DeSean Jackson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeSean Jackson
DeSean Jackson3.jpg
Jackson, 2006
Washington RedskinsNr. 10
Wide Receiver
Geburtsdatum: 1. Dezember 1986
Geburtsort: Long Beach, Kalifornien
Größe: 1,78 m Gewicht: 79 kg
NFL-Debüt
2008 für die Eagles
Karriere
College: California
NFL Draft: 2008 / Runde: 2 / Pick: 49
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(in der 17. Woche der NFL Saison 2013)
Gefangene Pässe     356
Yards aus Passfängen     6.117
Yards pro Fang (Schnitt)     17,2
Touchdowns     35
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

DeSean William Jackson (* 1. Dezember 1986 in Long Beach, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler, der auf der Position des Wide Receivers. Er spielt für die Washington Redskins in der National Football League (NFL).

Karriere[Bearbeiten]

Highschool[Bearbeiten]

Jackson besuchte die Long Beach Polytechnic High School. 2004 gewann er den Glenn Davis Award der Los Angeles Times, als Südkaliforniens Spieler des Jahres. Er spielte auch Baseball und wurde in seinem Abschlussjahr sowohl von den Tampa Bay Rays als auch den Philadelphia Phillies gescoutet, entschied sich jedoch für American Football.[1]

Jackson fing in seinem Abschlussjahr 60 Pässe für 1075 Yards Raumgewinn und 15 Touchdowns, und führte somit die Jack Rabbits zu der CIF Southern Section Championship (Südkalifornische Meisterschaft).

Zum Abschluss seiner High-School-Karriere wurde Jackson zum Most Valuable Player (MVP) des US Army All-American Bowl in San Antonio, Texas, gewählt. Im Spiel fing er sieben Pässe für 141 Yards, darunter einen 45-Yards Touchdown. Nach seiner High School Karriere ging er an die University of California.

College[Bearbeiten]

College Football spielte Jackson an der University of California in Berkeley. Gleich in seinem ersten Spiel für die Golden Bears, gegen Sacramento State im Jahr 2005, erzielte Jackson sowohl einen Offense-Touchdown, als auch einen Special-Teams-Touchdown. Insgesamt erzielte er in seiner ersten Saison 601 Yards Raumgewinn durch 38 gefangene Pässe und sieben Touchdowns. Im Las Vegas Bowl gegen die Brigham Young University, fing Jackson Pässe für 130 Yards und erzielte zwei Touchdowns.

Im zweiten Collegejahr erhöhte er seine Zahlen auf 1060 Yards Raumgewinn und neun Touchdowns. Er wurde sowohl als Punt Returner, als auch als Wide Receiver ins All Pac-10 First Team gewählt.

Nach einer eher enttäuschenden Saison 2007, er erzielte nur 762 Yards und sechs Touchdowns, was auch auf mehrere kleine Verletzung zurückzuführen war, verließ er das College vorzeitig und meldete sich für den NFL Draft 2008 an.[2]

NFL[Bearbeiten]

Jackson wurde 2008 von den Philadelphia Eagles in der 2. Runde des NFL Drafts, als 49. Spieler insgesamt, ausgewählt. Die Preseason lief gut für Jackson, im Spiel gegen die New England Patriots gelang ihm ein 76-Yards Punt-Return-Touchdown, so dass er es in den Kader Eagles schaffte und als Punt-Returner vorgesehen war.

Aufgrund von Verletzungen seiner Receiver-Kollegen wurde er in der Regular Season immer häufiger auch als Wide Receiver eingesetzt. Er erreichte mit den Eagles das NFC Championship Game, wo er im vierten Quarter einen 62-Yards Touchdown-Pass von Quarterback Donovan McNabb fangen konnte und sein Team damit zum ersten Mal im Spiel in Führung brachte. Am Ende gewannen aber die Arizona Cardinals mit 32:25.[3]

Trivia[Bearbeiten]

Jackson ist auf dem Cover der PlayStation-2-Version von NCAA Football 09 abgebildet.[4] Im Spielfilm Silver Linings trägt Bradley Cooper in seiner Rolle als Pat jr. das Trikot Jacksons unter anderem während eines Abendessens.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eagles' Jackson had tools for baseball. Philly.com. Abgerufen am 28. Oktober 2000.
  2. Jackson Leaving Cal For NFL
  3. Box Score-NFC Championship Game
  4. DeSean Jackson inadvertently revealed as PS2 NCAA Football 09 cover athlete. In: PastaPadre.com. 28. April 2008. Abgerufen am 16. September 2008.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: DeSean Jackson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien