Dominic West

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Dominic West (2008)

Dominic West (* 15. Oktober 1969 in Sheffield, Yorkshire, England) ist ein britischer Film- und Theaterschauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Dominic West wuchs in einer Großfamilie auf, er hat fünf Schwestern und einen Bruder. Seine Eltern selbst gehören dem Mittelstand an. Sein Vater ist CEO einer Plastik produzierenden Firma, seine Mutter Hausfrau, mit Liebe zum Theater.

Wests Karriere begann im Alter von neun Jahren, mit Auftritten im Schultheater. Dennoch konzentrierte er sich zunächst auf die Schule und eine Ausbildung. So besuchte er das bekannte Eton College. Nach seinem Abschluss versuchte sich West 1988 vier Monate lang als Viehhüter in Argentinien, um sich neu zu orientieren. Danach begann er am Trinity College in Dublin zu studieren. Sein Studium schloss er 1993 mit einem Bachelor of Arts in Englischer Literatur ab.

Bereits 1991 gab West sein Filmdebüt im Kurzfilm 3 Joes. Seine Erfahrungen veranlassten ihn, die Guildhall School of Music and Drama zu besuchen, von der er 1995 abging.

Seit diesem Zeitpunkt konnte West in zahlreichen Filmproduktionen überzeugen, aber auch das Nationaltheater in London wurde auf West aufmerksam, der im Mai 2006 in einem Stück von Harley Granville-Barker zu sehen war.

Von 2002 bis 2008 stand er für die in den Vereinigten Staaten produzierte Fernsehserie The Wire vor der Kamera.

Für den zweiteiligen britischen Fernsehfilm Appropriate Adult erhielt West im Jahr 2012 einen BAFTA-Award als bester Hauptdarsteller, für die Rolle des Serienmörders Frederick West.[1]

Dominic West hat mit seiner früheren Freundin Polly Astor eine Tochter (* 2003).

Filmografie[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Neben einem Broadcast Film Critics Association Award- und einem Screen Actors Guild Award-Auszeichnung war West für seine Performance in Chicago auch für einen Phoenix Film Critics Society Award nominiert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Television Awards Winners in 2012. British Academy of Film and Television Arts, abgerufen am 1. Juni 2012 (englisch).