Ed McBain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ed McBain, 2001

Ed McBain (* 15. Oktober 1926 in New York; † 6. Juli 2005 in Weston, Connecticut; eigentlich Salvatore Lombino) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten]

Geboren als Salvatore Lombino, hat er seinen ursprünglichen Künstlernamen Evan Hunter 1952 offiziell eintragen lassen. Als Evan Hunter veröffentlichte er 1952 seinen ersten Roman und zwei Jahre später mit Saat der Gewalt seinen ersten Bestseller, der auch verfilmt wurde. Er schrieb auch Drehbücher, unter anderem für Alfred Hitchcocks Die Vögel. 1956 nahm er das Pseudonym Ed McBain an und begann seine Reihe um das 87. Polizeirevier, die mehrfach verfilmt wurde. Daneben hat er aber auch unter den Namen Hunt Collins, Ezra Hannon, Richard Marsten, John Abbot und Curt Cannon Romane veröffentlicht.

Ed McBain war dreimal verheiratet. Aus seiner ersten Ehe (ab 1949) hatte er drei Kinder. Auch seine zweite, 1973 geschlossene Ehe wurde geschieden. Mit seiner dritten Frau, Dragica Dimitrijevic, die er 1997 heiratete, lebte er bis zu seinem Tod zusammen.

Ed McBain verbrachte seine letzten Lebensjahre in Weston, Connecticut und starb dort am 6. Juli 2005 an Kehlkopfkrebs.

Auszeichnungen in Anerkennung seines literarischen Lebenswerkes[Bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten]

Drehbuch[Bearbeiten]

Literarische Vorlage[Bearbeiten]

  • 1955: Die Saat der Gewalt (The blackboard jungle)
  • 1958: Polizistenhasser (Cop hater)
  • 1960: Die jungen Wilden (The young savages), nach dem Roman A Matter of Conviction
  • 1963: Zwischen Himmel und Hölle (Tengoku to jigoku), nach dem Roman King's Ransom
  • 1966: Gesicht ohne Namen (Mister Buddwing), nach dem Roman Buddwing
  • 1969: Petting (Last Summer)
  • 1971: Neun im Fadenkreuz (Sans mobile apparent), nach dem gleichnamigen Roman
  • 1972: Ein Gauner kommt selten allein (Every little crook and Nanny)
  • 1977: Blutsverwandte
  • 1994: Columbo: Zwei Leichen und Columbo in der Lederjacke (Undercover)
  • 1995: Wettlauf mit einem Mörder (Ed McBain’s 87th precint)
  • 1996: Ed McBain – Tod einer Tänzerin (Ed McBain’s 87th precint: Ice)
  • 1998: Ed McBain – Der Lockvogel (Ed McBain’s 87th precint: Headwave )
  • 2000: Ed McBain – Fahrstunde
  • 2001: Blutige Indizien – Das Spiel mit dem Tod (Three Blind Mice)

Buchreihe 87. Polizeirevier[Bearbeiten]

  1. Cop Hater - Blutiger Asphalt / Polizisten leben gefährlich
  2. Mugger - Clifford dankt Ihnen
  3. Pusher - Pusher / Weiße Hand des Todes / Weißer Schnee für Fixer
  4. Con Man - Späte Mädchen sterben früher / Gift der späten Liebe
  5. Killer's Choice - Zehn Gesichter der Annie Boone
  6. Killer's Payoff - Killers Lohn / Ich, der Erpresser
  7. Lady Killer - Nackt ist die beste Maske / Anonyme Engel
  8. Killer's Wedge - Lästige Witwe / Besuch aus der Hölle
  9. 'Til Death - Bis daß der Tod euch scheidet / Schwarze Hochzeit
  10. King's Ransom - Kings Lösegeld
  11. Give the Boys a Great Big Hand - Große Hand zum Gruß
  12. Heckler - April April
  13. See Them Die - Heißer Sonntagmorgen
  14. Lady, Lady I Did It - Ich war's, ich war's
  15. Like Love - Selbstmord kommt vor dem Fall
  16. Ten Plus One - Neun im Fadenkreuz
  17. The Ax - Die Axt
  18. He Who Hesitates - Unschuldslamm
  19. The Doll - Die Puppe
  20. Eighty Million Eyes - Vor 80 Millionen Augen
  21. Fuzz - Der Greifer
  22. Shotgun - Schrot und Horn
  23. Jigsaw - Schnapp-Schuß
  24. Hail, Hail the Gang's All There - Nackt aus dem Fenster
  25. ( Let's Hear It ) For the Deaf Man - Totes Ohr am Telefon
  26. Sadie When She Dies - Sadie im letzten Moment
  27. Hail to the Chief - Fahr langsam übers Massengrab
  28. Bread - Alles für Geld
  29. Blood Relatives - Blutsschwestern
  30. So long as You Both Shall Live - So lang Ihr zwei noch lebt
  31. Long Time No See - Lange nicht gesehen
  32. Calypso - Calypso / Schüsse im Regen
  33. Ghosts - Mordgespenster
  34. The Heat - Die Hitze
  35. Ice - Eis / Kalt bis ins Herz
  36. Lightning - Der ( letzte ) Sprint / Blitz schlägt zweimal zu
  37. And all Through the House
  38. Eight Black Horses - Acht schwarze Pferde
  39. Poison - Reines Gift
  40. Tricks - Ausgetrickst
  41. Lullaby - Stirb Kindchen, stirb
  42. Vespers - Priester, Tod und Teufel
  43. Widows - Schwarze Witwen
  44. Kiss - Todeskuß
  45. Mischief - Graffiti
  46. Romance - Romanze
  47. Nocturne - Long Dark Night
  48. Big Bad City - Big Bad City
  49. Last Dance - Dead Man's Song
  50. Money, Money, Money
  51. Fat Ollie's Book
  52. Frumious Bandersnatch
  53. Hark
  54. Fiddlers

Weblinks[Bearbeiten]