Emakumeen Bira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emakumeen bira logo.svg
Emakumeen Bira 2010

Die Emakumeen Bira (bask. für dt.: „Frauenrundfahrt“) ist ein Etappen-Radrennen für Frauen, das jährlich im Juni im Baskenland ausgetragen wird. Das Rennen begann 1988 als Amateurveranstaltung, wurde 1992 ein professionelles Rennen mit zwei Etappen und wurde bis 2007 auf fünf Etappen ausgebaut. Eine der Etappen ist immer eine Doppeletappe. Es ist ein Rennen der UCI-Kategorie 2.1.

Rekord-Siegerin mit drei Erfolgen ist die Deutsche Hanka Kupfernagel.

Palmarès[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]