Frederik Deburghgraeve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frederik Deburghgraeve (* 1. Juni 1973 in Poelkapelle) ist ein ehemaliger belgischer Schwimmer.

Bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta wurde er über 100 m Brust Olympiasieger. 1995 wurde er Europameister und 1998 konnte er über die gleiche Strecke zudem Weltmeister werden.

Nach seiner Karriere als Schwimmer wurde er Schuhverkäufer.

Weblinks[Bearbeiten]