Guillaume Latendresse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Guillaume Latendresse Eishockeyspieler
Guillaume Latendresse
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 24. Mai 1987
Geburtsort Sainte-Catherine, Québec, Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 104 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #48
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2005, 2. Runde, 45. Position
Montréal Canadiens
Spielerkarriere
2003–2006 Drummondville Voltigeurs
2006–2009 Montréal Canadiens
2009–2012 Minnesota Wild
2012–2013 Ottawa Senators
2013 ZSC Lions

Guillaume Latendresse (* 24. Mai 1987 in Sainte-Catherine, Québec) ist ein kanadischer Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Guillaume Latendresse begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Drummondville Voltigeurs, für die er von 2003 bis 2006 in der Québec Major Junior Hockey League aktiv war. In dieser Zeit wurde er im NHL Entry Draft 2005 in der zweiten Runde als insgesamt 45. Spieler von den Montréal Canadiens ausgewählt.

Für die Canadiens gab er in der Saison 2006/07 sein Debüt in der National Hockey League und spielt bis in die Spielzeit 2008/09 regelmäßig für diese. Am 23. November 2009 wurde er im Tausch für Benoît Pouliot zu den Minnesota Wild transferiert. Bei den Wild erspielte er sich sofort einen Stammplatz und schoss bis zum Saisonende 2009/10 in 55 Spielen 25 Tore, gab 12 Torvorlagen und sammelte 37 Punkte.

Anfang Juli 2012 unterzeichnete Latendresse als Free Agent einen Einjahresvertrag bei den Ottawa Senators. Nachdem er am Trainingscamp der Phoenix Coyotes teilgenommen hatte, dort jedoch kein Vertrag unterschreiben konnte, wechselte er Anfang Oktober 2013 zu den ZSC Lions, unterschrieb dort einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2013/14, der zum Jahresende 2013 aufgelöst wurde.[1]

International[Bearbeiten]

Für Kanada nahm Latendresse an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2005, sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2006 teil.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 7 341 87 60 147 185
Playoffs 3 15 1 2 3 37

(Stand: Ende der Saison 2012/13)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vertragsauflösung mit Latendresse. hockeyfans.ch, 28. November 2013, abgerufen am 28. Januar 2014.