Heavens Fall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Heavens Fall
Originaltitel Heavens Fall
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2006
Länge ca. 105 Minuten
Stab
Regie Terry Green
Drehbuch Terry Green
Produktion Anna Marie Crovetti,
Wade W. Danielson,
Gloria Pryor
Musik Tony Llorens
Kamera Paul Sanchez
Schnitt Suzy Elmiger
Besetzung

Heavens Fall ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2006. Regie führte Terry Green, der auch das Drehbuch schrieb.

Handlung[Bearbeiten]

Die Handlung spielt in Alabama in den 1930er Jahren. Victoria Price und Ruby Bates bezichtigen neun männliche Afroamerikaner der Vergewaltigung. Die Männer werden angeklagt. Die Jugendlichen werden jeweils zur Todesstrafe verurteilt, was den Fall in den Medien bekannt macht. Der New Yorker Anwalt Samuel Leibowitz übernimmt die Verteidigung bei der Berufung. Die Todesstrafen werden in langjährige Haftstrafen umgewandelt.

Kritiken[Bearbeiten]

John DeFore schrieb im Hollywood Reporter, der Film erzähle seine Geschichte mit einigen „stilistischen Verzierungen“ und ohne eines Versuchs, den Zuschauer zu manipulieren.[1]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Terry Green erhielt im Jahr 2006 den Hollywood Discovery Award des Hollywood Film Festivals und den Publikumspreis des Birmingham Sidewalk Moving Picture Festivals.

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in Chattanooga (Tennessee), in Monroeville (Alabama) und in Rock Springs (Georgia) gedreht.[2] Seine Produktionskosten betrugen schätzungsweise 4 Millionen US-Dollar.[3] Die Weltpremiere fand am 20. Juli 2006 auf dem Stony Brooks Film Festival statt, dem einige weitere Filmfestivals folgten. Im November 2007 wurde der Film in den USA direkt auf DVD veröffentlicht.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zitat auf uk.rottentomatoes.com, abgerufen am 28. Juli 2008
  2. Filming locations for Heavens Fall, abgerufen am 28. Juli 2008
  3. Box office / business for Heavens Fall, abgerufen am 28. Juli 2008
  4. Release dates for Heavens Fall, abgerufen am 28. Juli 2008