Hollidaysburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hollidaysburg (Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Gemeinde im Blair County in den Allegheny Mountains und ist gleichzeitig Sitz der Countyverwaltung. Die Stadt liegt am Juniata River, etwa 11 Kilometer südlich der Stadt Altoona (Pennsylvania), und hatte im Jahr 2000 5.368 Einwohner.

Allegheny Portage Railroad

Erste Erwähnung fand Hollidaysburg im Jahr 1798. Bis 1814 bestand der Ort aus einigen Häusern und einer Taverne. Zwischen 1834 und 1854 hatte die Stadt einen bedeutenden Hafen am Pennsylvania Main Line Canal sowie an der Allegheny Portage Railroad und frühindustrielle Betriebe siedelten sich an. Mit der Eröffnung der Hauptstrecke der Pennsylvania Railroad zwischen Philadelphia und Pittsburgh verlagerte sich die Bedeutung der Gemeinde als Verkehrsknotenpunkt am Fuße der Allegheny Mountains nach Altoona, das bis weit in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts ein enormes Wachstum zu verzeichnen hatte. Eine Verkehrsverbindung in diese Stadt bestand durch die Altoona and Logan Valley Electric Railway.