IM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

IM steht als Abkürzung für:


IM als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


I. M. steht für:

  • Ihre Majestät (vor dem Titel und Namen einer Kaiserin und/oder Königin), siehe Anrede


i. M. steht für:


i.m. steht für:


Im ist der Familienname folgender Personen:

  • Im Dong-hyun (* 1986), südkoreanischer Bogenschütze
  • Im Eun-joo (* 1961), südkoreanische Langstreckenläuferin
  • Im Ho, koreanischer Lehrer der Kampfart Taekgyeon
  • Im Ju-yeon (* 1976), südkoreanische Comiczeichnerin
  • Im Kwon-taek (* 1934), südkoreanischer Regisseur und Filmproduzent
  • Im Sang-soo (* 1962), südkoreanischer Regisseur
  • Im Seung-hwi (* 1946), nordkoreanischer Fußballspieler
  • Im Su-hyang (* 1990), südkoreanische Schauspielerin
  • Im Yoon-a (* 1990), südkoreanische Sängerin und Schauspielerin
  • Im Yun-ji (* 1981), südkoreanische Wasserspringerin
  • für weitere Personen mit dem koreanischen Familiennamen „“, siehe auch Lim
  • Dami Im (* 1988), australische Popsängerin
  • Luitgard Im (1930–1997), deutsche Schauspielerin


Im steht in der Mathematik für:


im steht in der Mathematik für:

  • Bild (image), eine Funktion: im f


.im steht als Abkürzung für:

  • .im, länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der britischen Isle of Man


Siehe auch:

 Wiktionary: im – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.