Imanol Erviti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Imanol Erviti (2013)
Imanol Erviti Paris-Roubaix.jpg

Imanol Erviti Ollo (* 15. November 1983 in Pamplona) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Bevor Imanol Erviti Profi wurde, gewann er 2004 jeweils eine Etappe bei der Vuelta a Valladolid und bei der Vuelta a Navarra. 2005 wechselte er zum ProTour-Team Illes Balears-Caisse d'Epargne, für welches er auch heute noch fährt.

Bisher drei Etappensiege bei der Vuelta a España sind seine größten Erfolge.

Erfolge[Bearbeiten]

2004
2008
2009
2010
2011
2012

Teams[Bearbeiten]