Island Games 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Island Games 1999 waren die achte Auflage der Spiele. Sie fanden vom 26. Juni bis zum 2. Juli 1999 auf der Insel Gotland statt. Es nahmen 1858 Athleten teil.

Teilnehmende Inseln[Bearbeiten]

Die Kaimaninseln sowie Rhodos nahmen zum ersten Mal teil. Im Vergleich zur letzten Ausgabe trat Island nicht mehr an, da unabhängige Inselstaaten nicht mehr zugelassen wurden. Dafür kehrte die Prince Edward Island nach 1993 wieder zurück.

Sportarten[Bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

 Platz  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Flag of Gotland.svg Gotland 37 27 29 97
2 GuernseyGuernsey Guernsey 27 27 31 85
3 JerseyJersey Jersey 24 30 29 83
4 Isle of ManIsle of Man Isle of Man 16 18 21 55
5 Isle of Wight Council Flag.svg Isle of Wight 13 17 10 40
6 Cayman IslandsCayman Islands Cayman Islands 11 2 9 22
7 AlandÅland Åland 9 8 7 24
8 GriechenlandGriechenland Rhodos 8 9 4 21
9 FaroerFäröer Färöer 7 12 9 28
10 Flag of Shetland.svg Shetlandinseln 6 3 8 17
11 Saaremaa lipp.svg Saaremaa 4 6 10 20
12 GronlandGrönland Grönland 4 1 2 7
13 WalesWales Anglesey/Ynys Môn 2 1 3 6
14 GibraltarGibraltar Gibraltar 1 5 3 9
15 FalklandinselnFalklandinseln Falklandinseln 1 2 3 6
16 Former (unofficial) flag of Orkney.svg Orkney 0 1 1 2
17 AlderneyAlderney Alderney 0 0 1 1
18 Sankt HelenaSankt Helena, Ascension und Tristan da Cunha St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha 0 0 1 1
19 Flag of Frøya.svg Frøya 0 0 0 0
Hitra crest flag.svg Hitra 0 0 0 0
Prince Edward Island Prince Edward Island 0 0 0 0
SarkSark Sark 0 0 0 0

Gotland gewann somit zum ersten Mal die Medaillenwertung.

Weblinks[Bearbeiten]