Jake T. Austin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jake T. Austin (2011)

Jake T. Austin (* 3. Dezember 1994 in New York City als Jake Austin Szymanski) ist ein US-amerikanischer Schauspieler mit spanisch-polnischer Herkunft. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Max Russo in der Fernsehserie Die Zauberer vom Waverly Place und den beiden dazugehörigen Fernsehfilmen Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film und Die Rückkehr der Zauberer vom Waverly Place. Die deutsche Stimme leiht ihm Maximilian Belle.

Leben[Bearbeiten]

Austin wurde 1994 als Jake Austin Szymanski in New York City als Sohn von Giny Rodriquez Szymanski (geb. Toranzo) und Joe Szymanski geboren. Die Vorfahren seines Vaters stammen aus Polen, Irland und England. Die Wurzeln seiner Mutter hingegen liegen in Puerto Rico, Argentinien und Spanien. Jake T. Austin hat eine jüngere Schwester.

Austin synchronisierte die Stimme für Diego, die Hauptfigur der Serie Go, Diego, Go!, die auf Nick Jr. ausgestrahlt wird. Von 2007 bis zum Ende der Serie im Jahr 2012 spielte er die Rolle des Max Russo in der Disney-Channel-Serie Die Zauberer vom Waverly Place. Er lieh seine Stimme im Zeichentrickfilm Lucas, der Ameisenschreck, in Yankee Irving – Kleiner Held ganz groß! und Johnny Kapahala: Zurück auf Hawaii. Er spielte in The Perfect Game, Das Hundehotel und im Disney Channel Original Movie Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film mit. Im Februar 2010 hatte er bei Zack & Cody an Bord eine Gastrolle als Max Russo. 2011 sprach er den Straßenjungen Fernando im 3D-Animationsfilm Rio, sowie eine Nebenrolle in der Episoden-Liebeskomödie Happy New Year. Im darauffolgenden Jahr übernahm er zwei Gastrollen in den Fernsehserien Drop Dead Diva und Law & Order: Special Victims Unit. 2013 nahm er seine Rolle als Max Russo im Fernsehfilm Die Rückkehr der Zauberer vom Waverly Place wieder auf. Außerdem synchronisierte er das titelgebenden Zebra im Familien-Zeichentrickfilm Khumba. Seit Juni 2013 ist er als Jesus Foster Teil der Hauptbesetzung der ABC-Family-Serie The Fosters.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

nominiert
  • 2006: Young Artist Award – Best Performance in a Voice-Over Role – Young Actor für Go, Diego, Go!
  • 2007: Imagen Foundation Award – Best Actor – Television für Go, Diego, Go!
  • 2007: Young Artist Award – Best Performance in a Voice-Over Role – Young Actor für everyone's hero
  • 2008: ALMA Award – Outstanding Male Performance in a Comedy TV Series für Die Zauberer vom Waverly Place
  • 2008: Young Artist Award – Best Young Ensemble Performance in a TV Series für Die Zauberer vom Waverly Place
  • 2009: Teen Choice Award – Choice TV: Sidekick für Die Zauberer vom Waverly Place
  • 2009: Young Artist Award – Best Performance in a TV Series – Leading Young Actor für Die Zauberer vom Waverly Place
  • 2010: Young Artist Award – Best Performance in a Feature Film – Leading Young Actor für Das Hundehotel
  • 2010: Young Artist Award – Best Performance in a TV Series – Leading Young Actor für Die Zauberer vom Waverly Place
  • 2013: Teen Choice Awards - Choice Summer TV Star: Male für The Fosters
gewonnen
  • 2010: Emmy – Outstanding Children’s Program für Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film

Weblinks[Bearbeiten]