Liste der Disney-Channel-Original-Movies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Disney-Channel-Original-Movies listet alle Fernsehfilme, sogenannte Disney Channel Original Movies, des US-amerikanischen Fernsehsenders Disney Channel auf. Während die Filme des Senders von 1983 bis Mitte 1997 noch unter dem Titel Disney Channel Premiere Films beworben wurden änderte er ab Mitte 1997 den Titel zu Disney Channel Original Movies (DCOM).

Liste der Filme[Bearbeiten]

1997–2000[Bearbeiten]

1997
1998
1999
2000

2001–2010[Bearbeiten]

2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010

2011–2020[Bearbeiten]

2011
2012
2013
2014
Angekündigte Filme

Die erfolgreichsten Filme in den USA[Bearbeiten]

Die Top 10 insgesamt[Bearbeiten]

  1. High School Musical 2 (17,24 Millionen)
  2. Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film (13,50 Millionen)
  3. Camp Rock (8,86 Millionen)
  4. Prinzessinnen Schutzprogramm (8,50 Millionen)
  5. Teen Beach Movie (8,39 Millionen)
  6. Jump In! (8,20 Millionen)
  7. Cheetah Girls 2 (8,10 Millionen)
  8. Camp Rock 2: The Final Jam (8,00 Millionen)
  9. Soldat Kelly (7,80 Millionen)
  10. Halloweentown 4 – Das Hexencollege (7,80 Millionen)

In einem Kalenderjahr[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Amanda Kondolojy: Production Begins on Disney Channel Movie 'How to Build a Better Boy' Starring China Anne McClain. In: TV by the Numbers. 1. August 2013. Abgerufen am 1. August 2013.
  2. Amanda Kondolojy: Disney Channel Set to Begin Production on 'Teen Beach Movie 2'. In: tvbythenumbers.com. TV by the Numbers. 27. April 2014. Abgerufen am 27. April 2014.
  3. Jon Weisman: Disney Channel buys pitch, renews 'Vampire'; Tisdale to exec produce original film 'Adventure Quest'. Variety.com. 17. November 2011. Abgerufen am 12. März 2012.
  4. Robert Seidman: Disney's 'Zapped' Draws 5.7 Million; 'Girl Meets World' Premieres to 5.2 Million. In: TV by the Numbers. 28. Juni 2014. Abgerufen am 29. Juni 2014.