Jason Earles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jason Earles mit Emily Osment bei der Premiere zu Hannah Montana – Der Film
Jason Earles bei der Premiere zu High School Musical 2

Jason Daniel Earles (* 26. April 1977 in San Diego, Kalifornien[1]) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Bevor er Schauspieler wurde, lebte Jason Earles in Billings im US-amerikanischen Bundesstaat Montana und besuchte dort bis 2000 das Rocky Mountain College. Größere Bekanntheit erlangte er durch die Disney-Serie Hannah Montana, in der er Jackson Rod Stewart, den Bruder von Hauptcharakter Miley Stewart als Hannah Montana spielt. Außerdem ist er ausgebildeter Reiter.

Synchronisation[Bearbeiten]

Earles hat noch keine feste deutsche Synchronstimme. Er wird von verschiedenen Sprechern synchronisiert. In American Pie präsentiert: Die nächste Generation gab ihm Daniel Schlauch seine Stimme. In Hannah Montana synchronisierte ihn Clemens Ostermann († 2007), in der zweiten Staffel Manuel Straube. In allen Disney-Produktionen wurde Jason Earles nach Clemens Ostermanns Tod von Manuel Straube synchronisiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. California Births, familytreelegends.com, abgerufen am 30. Oktober 2010