Jeffrey Dean Morgan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeffrey Dean Morgan

Jeffrey Dean Morgan (* 22. April 1966 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Werdegang[Bearbeiten]

Morgan machte 1984 seinen Abschluss an der Lake Washington High School. Als Kind wollte er Basketballprofi werden, aber wegen einer Verletzung konnte er diesen Traum nicht verwirklichen. Er verließ die Schule, um seinen damaligen anderen Interessen zu folgen: Malen und Schreiben.

Zur Schauspielerei kam er durch seinen Umzug von Seattle nach Los Angeles. Heute ist er durch Rollen in den Serien Grey’s Anatomy, Supernatural und Weeds bekannt. Im Jahr 2007 spielte er neben Hilary Swank in der Verfilmung von Cecelia Aherns Roman P.S. Ich liebe Dich, 2008 neben Uma Thurman in Zufällig verheiratet. Außerdem war er 2009 als The Comedian im Superhelden-Film Watchmen – Die Wächter auf der Kinoleinwand zu sehen.

Im Frühjahr 2008 war Morgan kurzzeitig mit der Schauspielerin Mary-Louise Parker verlobt. Seit Ende 2008 ist er mit der aus One Tree Hill bekannten Schauspielerin Hilarie Burton liiert. Im April 2010 kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. Für Jeffrey Dean Morgan ist es das zweite Kind, da er bereits aus einer Beziehung mit Sherrie Rose im Jahr 2005 einen Sohn hat.

Filmografie[Bearbeiten]

Kinofilme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jeffrey Dean Morgan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien