John Ventimiglia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Ventimiglia (* 17. Juli 1963 in Queens, New York City, New York) ist ein italo-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Restaurant-Besitzer und Koch Artie Bucco aus der HBO-Serie Die Sopranos bekannt ist. Ventimiglia wurde im New Yorker Stadtteil Ridgewood in Queens geboren und wuchs in Teaneck, New Jersey auf. Er machte seinen Abschluss an der Teaneck High School, wo er im Footballteam spielte[1]. Ventimiglia spielte in Filmen wie Mickey Blue Eyes (1999) an der Seite von Hugh Grant und Cop Land#' (1997) an der Seite von Sylvester Stallone mit, bevor er für Die Sopranos engagiert wurde. Des Weiteren hatte er Gastauftritte in US-Fernsehserien wie Law & Order und NYPD Blue.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Actor behind Artie Bucco shows another side, The Star-Ledger, 18. September 2000. Accessed 12. Mai 2008.