Karl-Heinz Lappe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Karl-Heinz Lappe
Spielerinformationen
Geburtstag 14. September 1987
Geburtsort MünchenDeutschland
Größe 175 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1993–1996
1996–2001
2001
2002–2006
SV Nord Lerchenau
FC Bayern München
SpVgg Unterhaching
FT Starnberg 09
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2008
2008
2009–
2011–
FT Starnberg 09
FC Unterföhring
FC Ingolstadt 04 II
FC Ingolstadt 04


137 (81)
19 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Winterpause 2013/14

Karl-Heinz Lappe (* 14. September 1987 in München) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Er fing mit sechs Jahren beim SV Nord Lerchenau mit dem Fußball spielen an.[1] Er wechselte zur E-Jugend zum FC Bayern München, wo er fünf Jahre spielte und zur C-Jugend mit 14 Jahren aussortiert wurde.[2] Er ging 2001 in die B-Jugend der SpVgg Unterhaching, wo er allerdings nur zwei Monate blieb und wurde dann noch für ein halbes Jahr gesperrt. Lappe wechselte zu Beginn des Jahres 2009 vom FC Unterföhring zur Zweitmannschaft des FC Ingolstadt, die in der Bayernliga antrat. In 13 Rückrundenspielen kam er auf acht Tore, und in folgenden Saison 2009/10 erzielte der Stürmer in 35 Einsätzen für die Ingolstädter Reserve 17 Treffer. 2011 stieg er mit dem Team als Ligazweiter in die Regionalliga Süd auf. Nachdem er in der Regionalliga in 17 Spielen 15 Treffer erzielt hatte, kam er am 18. November 2011 zu seinem ersten Profieinsatz für das Zweitligateam Ingolstadts, als er in der Schlussphase des Heimspiels gegen den TSV 1860 München für Ahmed Akaïchi eingewechselt wurde. Sein Startelfdebüt gab er am 11. Dezember 2011 im Heimspiel gegen den FC St. Pauli. Bis Saisonende kam Lappe noch auf drei weitere Zweitligaeinsätze. Seinen ersten Treffer im Zweitligadress des FC Ingolstadt konnte er am 3. Februar 2013 bejubeln, als er beim 2:0-Erfolg in Frankfurt zum zwischenzeitlichen 1:0 traf. Am 8. Mai 2013 unterschrieb er den ersten Profivertrag seiner Karriere - er bleibt dem FC Ingolstadt 04 bis 2015 erhalten.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 11 Fragen an Karl-Heinz Lappe - ehemaliger Jugendspieler der FT - heute erfolgreich beim FC Ingolstadt, http://ftstarnberg.de
  2. 15 Tore - Kalle Lappe ist der Durchstarter der Saison, www.fussball-vorort.de vom 17. November 2011