Kenny Easley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kenny Easley
Position(en):
Safety
Trikotnummer(n):
45
geboren am 15. Januar 1959 in Chesapeake, Virginia
Karriereinformationen
Aktiv: 19811987
NFL Draft: 1981 / Runde: 1 / Pick: 4
College: UCLA
Teams
Karrierestatistiken
Interceptions     32
dadurch erzielte Yards     538
Touchdowns     3
Stats bei NFL.com
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
College Football Hall of Fame

Kenny Mason Easley Jr. (* 15. Januar 1959 in Chesapeake, Virginia) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Safeties. Er spielte College Football für die UCLA Bruins, der University of California, Los Angeles. 1981 wurde er von den Seattle Seahawks in der ersten Runde der NFL Draft ausgewählt und spielte dort seine gesamte NFL-Karriere von 1981 bis 1987. Easleys Profikarriere endete aufgrund von Nierenproblemen 1987.

Ehrungen[Bearbeiten]

Er wurde 1983 zum Defensive Player of the Year (Verteidiger des Jahres) der American Football Conference (AFC) gewählt und 1984 zum NFL Defensive Player of the Year. Easley spielt in fünf Pro Bowls und fünfmal wählte ihn die amerikanische Presse zum All Pro.