Kevin Dunn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den US-amerikanischen Schauspieler; zu dem gleichnamigen Bischof von Hexham und Newcastle in England siehe Kevin John Dunn.

Kevin Dunn (* 26. Februar 1956 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch eine ganze Reihe von Nebenrollen in den 80er und 90er Jahren bekannt geworden ist.

Leben[Bearbeiten]

Sein Debüt als Schauspieler gab er 1986 mit einer Rolle in dem Fernsehfilm Jack & Mike. Daran anschließend war er bis zu Beginn der 1990er Jahre vor allem in Gastauftritten in den verschiedensten Fernsehserien zu sehen. Ab 1990 übernahm er mehr und mehr Rollen in Kinoproduktionen, kehrte aber immer wieder zum Fernsehen zurück.

Dunn ist mit Katina Alexander verheiratet und hat einen Sohn. Seine Schwester Nora Dunn ist ebenfalls eine Schauspielerin.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]