Key West International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Key West International Airport
Key west international airport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KEYW
IATA-Code EYW
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km östlich von Key West
Basisdaten
Eröffnung 1913
Flug-
bewegungen
94.408 (2006)
Start- und Lande-Bahn
9/27 1463 m × 30 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Key West International Airport (IATA: EYW, ICAO: KEYW) ist ein öffentlicher Flughafen, der drei Kilometer östlich des Stadtzentrums von Key West, Florida liegt. Der IATA-Code startet mit dem zweiten Buchstaben des Namens, weil „K“ ein reservierter Block ist. Flüge, die von dem Flughafen starten, haben oftmals strikte Gewichtsbeschränkungen wegen der Kürze der Start- und Landebahn.

Navigationshilfen[Bearbeiten]

Der Tower (TWR) sendet und empfängt auf der Frequenz: 118.2 MHz. Der Flughafen verfügt über verschiedene Navigationshilfen.[1] Das ungerichtete Funkfeuer (NDB) sendet auf der Frequenz: 332 kHz mit der Kennung: FIS. Das Drehfunkfeuer (VOR) sendet auf Frequenz: 113.5 MHz mit der Kennung: EYW.

Zwischenfälle[Bearbeiten]

1960 wurde eine DC-3 in Kuba entführt und zur Landung in Key West gezwungen. Dabei wurde der Air Marshal erschossen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Key West International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Flughafendaten von World Aero Data (englisch)
  2. Flugunfalldaten und -bericht im Aviation Safety Network