Knyaz Hacıbəyov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Knyaz Hacıbəyov (alternative aserbaidschanische Schreibweise Knyaz Hacıbäyov; genannt Maestro Niyazi; * 1912; † 1984) war ein aserbaidschanischer Dirigent. Er war über die Grenzen Aserbaidschans hinaus berühmt.

Er dirigierte die ersten Vorstellungen der Werke (Oper, Ballett und Symphonie) vieler bekannter aserbaidschanischer Komponisten, wie Üzeyir Hacıbəyov, Müslüm Maqomayev, Qara Qarayev, Fikrət Əmirov, Arif Mälikow.

Er dirigierte Orchester mit Swjatoslaw Richter, Heinrich Neuhaus, David Oistrach und Mstislaw Rostropowitsch.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Niyazi auf slovari.yandex.ru (russisch)