La Pomme Marseille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Pomme Marseille
Teamdaten
UCI-Code LPM
Nationalität FrankreichFrankreich Frankreich
Lizenz Continental Team
Gründung 2011
Disziplin Straße
Radhersteller CKT
Personal
Team-Manager FrankreichFrankreich Frédéric Rostaing
Sportl. Leiter FrankreichFrankreich Freddy Lecarpentier
FrankreichFrankreich Benoît Salmon
Namensgeschichte
Jahre Name
2011
2012-
Vélo-Club La Pomme Marseille
La Pomme Marseille
Mannschaftsfoto
Mannschaftsfoto La Pomme Marseille
Website
www.veloclublapomme.com

La Pomme Marseille ist ein französisches Radsportteam mit Sitz in Marseille.

Der Club wurde 1974 gegründet und ist einer der erfolgreichsten französischen Radsportvereine. Regelmäßig wechseln junge Nachwuchsfahrer zu französischen und auch anderen Profiteams.

2011 besaß das Team eine UCI-Lizenz als lettisches Continental Team, seit 2012 hat es eine entsprechende französische Lizenz.

Das Team trat im November 2012 dem Mouvement Pour un Cyclisme Crédible (dt. Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport) bei.[1]

Saison 2014[Bearbeiten]

Erfolge in der UCI Asia Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
10. März Chinese TaipeiChinese Taipei 2. Etappe Tour de Taiwan 2.1 FrankreichFrankreich Benjamin Giraud
9.–13. März Chinese TaipeiChinese Taipei Gesamtwertung Tour de Taiwan 2.1 FrankreichFrankreich Rémy Di Gregorio
10. Juli  China VolksrepublikChina 5. Etappe Tour of Qinghai Lake  2.HC FrankreichFrankreich Thomas Vaubourzeix

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
11. Mai AserbaidschanAserbaidschan 5. Etappe Tour d'Azerbaïdjan 2.1 FrankreichFrankreich Justin Jules
29. Juni LitauenLitauen Litauische Meisterschaft - Straßenrennen CN LitauenLitauen Evaldas Šiškevičius
30. Juli FrankreichFrankreich 1. Etappe Tour Alsace 2.2 FrankreichFrankreich Gregoire Tarride

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2013 Abgänge Team 2014
FrankreichFrankreich Julien El-Farès Sojasun FrankreichFrankreich Yannick Martinez Europcar
LitauenLitauen Evaldas Šiškevičius Sojasun Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Joshua Berry Team SmartStop
PortugalPortugal Domingos Gonçalves Rádio Popular-Onda SudafrikaSüdafrika Christopher Jennings Bonitas Pro Cycling
FrankreichFrankreich Rémy Di Gregorio DN2 de Martigues SC-Vivelo SudafrikaSüdafrika Jason Bakke Team Ligthsbylinea
FrankreichFrankreich Clément Saint-Martin Neoprofi

Saison 2013[Bearbeiten]

Erfolge in der UCI Africa Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
17. April SudafrikaSüdafrika 1. Etappe Mzansi Tour 2.2 FrankreichFrankreich Julien Antomarchi

Erfolge in der UCI Asia Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
23. März Chinese TaipeiChinese Taipei 6. Etappe Tour de Taiwan 2.1 FrankreichFrankreich Benjamin Giraud
17. Juli China VolksrepublikChina 10. Etappe Tour of Qinghai Lake 2.HC FrankreichFrankreich Benjamin Giraud
15. September China VolksrepublikChina 2. Etappe Tour of China I 2.1 FrankreichFrankreich Benjamin Giraud
19. September China VolksrepublikChina 5. Etappe Tour of China I 2.1 FrankreichFrankreich Benjamin Giraud

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
27. Januar FrankreichFrankreich Grand Prix Cycliste la Marseillaise 1.1 FrankreichFrankreich Justin Jules
5. Mai FrankreichFrankreich 5. Etappe Quatre Jours de Dunkerque 2.HC FrankreichFrankreich Yannick Martinez
13. Juni FrankreichFrankreich 1. Etappe Route du Sud 2.1 FrankreichFrankreich Yannick Martinez
28. Juli FrankreichFrankreich Polynormande 1.1 PortugalPortugal José Gonçalves
22. August FrankreichFrankreich Französische Meisterschaft - Einzelzeitfahren (U23) CN FrankreichFrankreich Yoann Paillot

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2012 Abgänge Team 2013
FrankreichFrankreich Julien Antomarchi Team Type 1-Sanofi FrankreichFrankreich Clément Koretzky Bretagne-Séché Environnement
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Joshua Berry Chipotle-First Solar Development Team FrankreichFrankreich Pierre-Luc Périchon Bretagne-Séché Environnement
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Bush Chipotle-First Solar Development Team LitauenLitauen Evaldas Šiškevicius Sojasun
PortugalPortugal José Gonçalves Onda LettlandLettland Toms Skujinš Rietumu-Delfin
SudafrikaSüdafrika Christopher Jennings Rapha Condor FrankreichFrankreich Mathieu Delarozière AVC Aix-en-Provence
SudafrikaSüdafrika Jason Bakke Team Bonitas FrankreichFrankreich Yohan Cauquil Charvieu-Chavagneux IC
FrankreichFrankreich Justin Jules Véranda Rideau-Super U Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Bush (bis 01.08.) Unbekannt
FrankreichFrankreich Antoine Lavieu Neoprofi
FrankreichFrankreich Yoann Paillot Neoprofi
FrankreichFrankreich Thomas Rostollan Neoprofi

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität
Julien Antomarchi 16. Mai 1984 FrankreichFrankreich Frankreich
Jason Bakke 11. Dezember 1989 SudafrikaSüdafrika Südafrika
Joshua Berry 1. Dezember 1990 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Benjamin Giraud 23. Januar 1986 FrankreichFrankreich Frankreich
José Gonçalves 13. Februar 1989 PortugalPortugal Portugal
Christopher Jennings 5. Februar 1991 SudafrikaSüdafrika Südafrika
Justin Jules 20. September 1986 FrankreichFrankreich Frankreich
Antoine Lavieu 28. September 1990 FrankreichFrankreich Frankreich
Yannick Martinez 4. Mai 1988 FrankreichFrankreich Frankreich
Yoann Paillot 28. Mai 1991 FrankreichFrankreich Frankreich
Thomas Rostollan 18. März 1986 FrankreichFrankreich Frankreich
Grégoire Tarride 10. Juli 1991 FrankreichFrankreich Frankreich
Thomas Vaubourzeix 16. Juni 1989 FrankreichFrankreich Frankreich
Stagiaires Nationalität
Hendrik Kruger SudafrikaSüdafrika Südafrika
Clément Saint-Martin FrankreichFrankreich Frankreich

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI Africa Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011-2012 - -
2013 10. FrankreichFrankreich Julien Antomarchi (37.)

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 59. FrankreichFrankreich Justin Jules (256.)
2012 33. FrankreichFrankreich Benjamin Giraud (52.)
2013 6. FrankreichFrankreich Benjamin Giraud (5.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 25. FrankreichFrankreich Julien Antomarchi (51.)
2012 30. LitauenLitauen Evaldas Šiškevicius (63.)
2013 17. FrankreichFrankreich Yannick Martinez (15.)

Hervorgegangene Profis[Bearbeiten]

Gatis Smukulis im Trikot der Mannschaft 2008

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. radsportnews.com vom 16. November 2012: Bewegung für glaubwürdigen Radsport erhält Verstärkung