Laird Cregar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sanuel Laird Cregar (* 28. Juli 1913 in Philadelphia; † 9. Dezember 1944 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Er spielte in nur wenigen Spielfilmen, galt aber als ein großes Film-Talent seiner Zeit.

Leben[Bearbeiten]

Cregar verbrachte seine Schulzeit in Großbritannien, an der Winchester Academy. Seine Ausbildung zum Schauspieler absolvierte er in Longport und in seiner Heimatstadt Philadelphia. Seine erste Hauptrolle hatte er 1941 in dem Film Hudson´s Bay. Insgesamt spielte er nur in 16 Spielfilmen mit.

Sein letzter Film war Hangover Square (1945). Der vorher übergewichtige Schauspieler setzte sich selbst für diesen Film auf eine drakonische Diät, um sich auf 88 Kilo herunterzuhungern. Sein Organismus hielt diesen Belastungen nicht stand. Cregar musste sich einer Magenoperation unterziehen, wenige Tage später versagte sein Herz. Der Schauspieler verstarb am 9. Dezember 1944 im Alter von nur 31 Jahren an einem Herzinfarkt.

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]