M2 Medium Tank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
M2 Medium Tank
Beschreibung
Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 6
Länge 5,38 m
Breite 2,59 m
Höhe 2,82 m
Masse 18,7 t
Panzerung und Bewaffnung
Panzerung 6,4–32 mm
Hauptbewaffnung 1x 37 mm M3
Sekundärbewaffnung 7x Browning M1919
Beweglichkeit
Antrieb Luftgekühlter Continental R-975 EC2
253-298 kW (340-400 PS)
Federung WSS
Höchstgeschwindigkeit 42 km/h
Leistung/Gewicht 18,2 PS/t bis 21,4 PS/t (je nach Variante)
Reichweite 210 km

Der M2 Medium Tank war ein amerikanischer Panzer, der zu Beginn des Zweiten Weltkrieges in geringer Stückzahl von Rock Island Arsenal hergestellt wurde.

Das Konzept diese Panzers basierte auf dem M2 Light Tank, einem leichten Panzer. Der M2 Medium Tank wog 18,7 Tonnen, war 5,38 Meter lang und für seine Gewichtsklasse relativ leicht gepanzert. Er nahm nicht an Kämpfen im Zweiten Weltkrieg teil, da seine zu geringe Panzerung und zu schwache Bewaffnung keinen Gefechtswert besaß, als der "M2 medium tank" im August 1940 für die Produktion zugelassen wurde.[1]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Steven J. Zaloga, Hugh Johnson: M3 Lee/Grant Medium Tank 1941-45. Osprey Publishing, Oxford 2005, ISBN 1-84176-889-8.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: M2 Medium Tank – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien