A370 (Russland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von M60 (Russland))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße föderaler Bedeutung
А370
A370 Ussuri
Basisdaten
Gesamtlänge: 760 km
Föderations-
subjekte
:
Region Chabarowsk Region Chabarowsk
Region Primorje Region Primorje
Asian Highway: AH 30, AH 6
A370 bei Bikin
A370 bei Bikin
Karte
A370 im Fernstraßennetz Russlands
A370 im Fernstraßennetz Russlands

Die A370 Ussuri ist eine russische Fernstraße im Föderationskreis Ferner Osten. Sie führt von Chabarowsk in südlicher Richtung entlang der Trasse der Transsibirischen Eisenbahn und zunächst dem namensgebenden Fluss Ussuri bis nach Wladiwostok. Sie ist 760 Kilometer lang und Teil der transkontinentalen Straßenverbindung von Moskau nach Wladiwostok. Zwischen Ussurijsk und Rasdolnoje ist sie Teil des AH 6 im Asiatischen Fernstraßen-Projekt, zwischen Chabarowsk und Ussurijsk Teil des AH 30.

Die Straße erhielt die Nummer A370 im Jahr 2010. Zuvor trug sie die Nummer M60, die noch bis zum 31. Dezember 2017 alternativ verwendet werden kann.[1]

Verlauf[Bearbeiten]

000 km - Chabarowsk, Endpunkt der R297 Amur und der A375 Wostok
027 km - Korfowski
065 km - Perejaslawka
120 km - Wjasemski
220 km - Bikin
350 km - Dalneretschensk
406 km - Lesnoje, Abzweig nach Lessosawodsk (10 km)
432 km - Gornyje Kljutschi (Kurort Schmakowka)
450 km - Kirowski
525 km - Spassk-Dalni
644 km - Michailowka; Abzweig der A 182 nach Turi Rog am Chankasee, Beginn der östlichen Umgehungsstraße um Ussurijsk
662 km - Ussurijsk Ende der AH 30, ab hier AH 6; Abzweig der A 184 nach Pogranitschny, AH 6 nach Moskau über Harbin (China)
702 km - Rasdolnoje, Abzweig der A 189 nach Chassan, AH  6 nach Busan (Südkorea)
720 km - Wolno-Nadeschdinskoje
738 km - Artjom
760 km - Wladiwostok

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zur Liste der Fernstraßen des öffentlichen Verkehrs föderaler Bedeutung. Anordnung Nr. 928 der Regierung der Russischen Föderation vom 17. November 2010 (russisch, online)