Maja Maneiro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maja Maneiro

Maja Maneiro (* 26. März 1982 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin mit spanischen Wurzeln.

Werdegang[Bearbeiten]

Maneiro hat eine klassische Ballettausbildung, nahm Schauspiel-, Tanz- und Gesangsunterricht und betrieb Eiskunstlaufen als Leistungssport. Sie spielte bereits in mehreren Werbespots mit, arbeitet als Synchronsprecherin und ihre Stimme ist in diversen Werbespots zu hören.[1]

Bekanntheit erlangte sie durch die Telenovela Anna und die Liebe, dort spielte sie vom 25. August 2008 bis zum 13. April 2012 die Rolle der „Paloma Greco“ im Hauptcast. Maja Maneiro wurde in einer Umfrage der TV Digital von Fans und Zuschauern zur schönsten Schauspielerin 2010 in deutschen Telenovelas/Soaps gewählt – die Miss Soap 2010, im folgenden Jahr landete sie dort auf dem zweiten Platz.[2] Maneiro spielte die Episodenhauptrolle „Giovanna da Luca“ in einer Folge der Serie Notruf Hafenkante im ZDF und wirkte in einer Episode der RTL Serie Doctor’s Diary mit, die 2011 ausgestrahlt wurde. Neben Deutsch spricht sie auch Spanisch. Maja Maneiro lebt in Berlin.

Privates[Bearbeiten]

Im August 2011 kursierte das Gerücht, sie wäre mit Jacob Weigert liiert.[3] Im Februar 2012 bestätigten beide offiziell ihre Beziehung.[4]

Filmografie[Bearbeiten]

Fernsehen
Kurzfilme
  • 2010: Die andere Seite
  • 2010: Chicas
  • 2010: Wind über Berlin
Computerspiele
  • 2014: Thief (Erin)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Website von Maja Maneiro. S. Vita, abgerufen am 24. Mai 2012.
  2. Sat.1: Sat.1 Stars: Maja Maneiro. Abgerufen am 24. Mai 2012.
  3. „Anna und die Liebe“-Hauptdarsteller sollen ein Liebespaar sein Bild.de, 3. August 2011
  4. AudL: Jacob und Maja stehen endlich zu ihrer Beziehung Promiflash.de, 15. Februar 2013