Miyazaki (Miyazaki)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miyazaki-shi
宮崎市
Miyazaki
Geographische Lage in Japan
Miyazaki (Miyazaki) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Miyazaki
Koordinaten: 31° 54′ N, 131° 25′ O31.9077131.42021944444Koordinaten: 31° 54′ 28″ N, 131° 25′ 13″ O
Basisdaten
Fläche: 596,80 km²
Einwohner: 402.716
(1. März 2014)
Bevölkerungsdichte: 675 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 45201-7
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Miyazaki
Baum: Campherbaum
Blume: Japanische Sumpf-Schwertlilie
Baumblüte: Kamelie
Rathaus
Adresse: Miyazaki City Hall
1-1-1, Tachibana-dōri Nishi
Miyazaki-shi
Miyazaki 880-8505
Webadresse: http://www.city.miyazaki.miyazaki.jp
Lage Miyazakis in der Präfektur Miyazaki
Lage Miyazakis in der Präfektur

Miyazaki (jap. 宮崎市, -shi) ist eine Großstadt und Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Miyazaki auf der Insel Kyūshū in Japan. Miyazaki besitzt eine Universität.

Geschichte[Bearbeiten]

Miyazaki wurde am 1. April 1924 durch Zusammenschluss mehrerer Gemeinden gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Im Stadtbereich gibt es den Flughafen Miyazaki.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wirtschaftlich bedeutsam sind die Seidenspinnerei und die Möbelindustrie.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Miyazaki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Miyazaki