Monte San Martino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monte San Martino
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Monte San Martino (Italien)
Monte San Martino
Staat: Italien
Region: Marken
Provinz: Macerata (MC)
Koordinaten: 43° 2′ N, 13° 26′ O43.03111111111113.439166666667603Koordinaten: 43° 1′ 52″ N, 13° 26′ 21″ O
Höhe: 603 m s.l.m.
Fläche: 18,50 km²
Einwohner: 772 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 42 Einw./km²
Postleitzahl: 62020
Vorwahl: 0733
ISTAT-Nummer: 043032
Volksbezeichnung: Montesammartinesi
Schutzpatron: Martin von Tours (11. November)
Website: Monte San Martino

Monte San Martino ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Macerata in den Marken. Sie hat 772 Einwohner (Stand 31. Dezember 2012) und liegt etwa 29,5 Kilometer südlich von Macerata, gehört zur Comunità montana Monti Azzurri und grenzt unmittelbar an die Provinz Fermo. Die Tenna begrenzt die Gemeinde im Süden.

Sport[Bearbeiten]

Das Dorf hat eine Fußballmannschaft, die in der letzten Kategorie Italienisch spielt, hat Monte San Martino auch eine Fußballmannschaft bis 5.

Schulen[Bearbeiten]

Eine Monte San Martino ist ein Kindergarten, eine Grundschule und eine Mittelschule.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Monte San Martino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.