Mustafakemalpaşa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisVorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Mustafakemalpaşa
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Mustafakemalpaşa (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Bursa
Koordinaten: 40° 2′ N, 28° 25′ O40.035277828.411666730Koordinaten: 40° 2′ 7″ N, 28° 24′ 42″ O
Höhe: 30 m
Einwohner: 55.408[1] (2010)
Telefonvorwahl: (+90) 224
Postleitzahl: 16 xxx
Kfz-Kennzeichen: 16
Struktur und Verwaltung (Stand: 2011)
Bürgermeister: Sadi Kurtulan (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Mustafakemalpaşa
Einwohner: 101.412[1] (2010)
Kaymakam: Kazım Karabulut
Webpräsenz (Kaymakam):

Mustafakemalpaşa ist eine Stadt in der türkischen Provinz Bursa und Hauptort des gleichnamigen Landkreises. Mustafakemalpaşa liegt südwestlich des Uluabat Gölü in etwa 86 km Entfernung der Provinzhauptstadt. Vermutlich stand an Stelle der heutigen Stadt die untergegangene antike Stadt Miletopolis. Die Stadt hieß später Kirmasti und war ein Gerichtssprengel im Osmanischen Reich. Im 20. Jahrhundert erfolgte die Umbenennung nach dem Staatsgründer General Mustafa Kemal.

Im Jahr 2010 hatte die Stadt 55.408 und der Landkreis insgesamt 101.412 Einwohner.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mustafakemalpaşa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 10. August 2011