Yenişehir (Bursa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Yenişehir (Bursa)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Yenişehir (Bursa) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Bursa
Koordinaten: 40° 16′ N, 29° 39′ O40.26416666666729.650833333333231Koordinaten: 40° 15′ 51″ N, 29° 39′ 3″ O
Höhe: 231 m
Einwohner: 31.643[1] (2012)
Telefonvorwahl: (+90) 224
Postleitzahl: 16900
Kfz-Kennzeichen: 16
Struktur und Verwaltung (Stand: 2013)
Bürgermeister: Bülent Hamdi Cingil (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Yenişehir (Bursa)
Einwohner: 51.837[1] (2012)
Fläche: 785 km²
Bevölkerungsdichte: 66 Einwohner je km²
Kaymakam: Süleyman Yılmaz
Webpräsenz (Kaymakam):

Yenişehir ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Bursa. Die Stadt liegt etwa 50 Kilometer östlich der Provinzhauptstadt Bursa.

Der Landkreis liegt im Osten der Provinz. Er grenzt im Süden an İnegöl, im Westen an Kestel und Gemlik, im Norden an Orhangazi und İznik sowie im Osten an die Provinz Bilecik. Die Stadt liegt an der Verbindungsstraße D-160 von Bursa nach Bilecik. Durch den Landkreis und südlich an der Stadt vorbei fließt der Fluss Göksu Çayı, der weiter östlich in den Sakarya, den antiken Sangarius, mündet. Im Norden des Kreises liegt der südliche Teil des Gebirges Katırlı Dağları. Etwa fünf Kilometer westlich der Kreisstadt befindet sich der Flughafen Bursa Yenişehir (türkisch Bursa Yenişehir Havaalanı).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Beim Dorf Menteşe, etwa zehn Kilometer westlich von Yenişehir, liegt der vorgeschichtliche Siedlungshügel Menteşe Höyük.

Bekannte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 23. Juli 2013