NBA All-Star Weekend Skills Challenge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Skills Challenge ist ein Geschicklichkeitswettbewerb im Rahmen des NBA All-Star Games. Das von Taco Bell gesponserte Event wird seit 2003 ausgetragen. Es beinhaltet Dribblings um Hindernisse, ein Paar Korbwürfe sowie einen Brust- und einen Bodenpass in ein Netz. Dabei müssen die Ballführungsregeln beachtet werden. Bis 2013 qualifizierten sich die zwei schnellsten der vier teilnehmenden Guards für das Finale, wo auf derselben Strecke der Sieger ermittelt wurde. Ab 2014 wurde die Skills Challange reformiert und es nahmen nun vier Teams mit je zwei Spieler teil.

Bisherige Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]