Neuseeländische Eishockeynationalmannschaft der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NeuseelandNeuseeland Neuseeland

Verband New Zealand Ice Hockey Federation
Weltrangliste Platz 30
Meiste Punkte Shiree Haslemore (24)
Statistik
Erstes Länderspiel
Neuseeland 3:0 Rumänien
Dunedin, Neuseeland; 1. April 2005
Höchster Sieg
Neuseeland 19:0 Türkei
Miercurea Ciuc, Rumänien; 29. März 2007
Höchste Niederlage
Island 10:0 Neuseeland
Miercurea Ciuc, Rumänien; 26. März 2007
Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 2005
Bestes Ergebnis 2. Division IV (2005 und 2008)
(Stand: 30. Januar 2011)

Die Neuseeländische Eishockeynationalmannschaft der Frauen ist die nationale Eishockey-Auswahlmannschaft Neuseelands im Fraueneishockey. Im Januar 2011 liegt die Mannschaft auf dem 30. Rang der IIHF-Weltrangliste.

Geschichte[Bearbeiten]

Die neuseeländische Eishockeynationalmannschaft der Frauen nimmt seit der Weltmeisterschaft 2005 am Spielbetrieb der Internationalen Eishockey-Föderation teil. Bei ihren ersten drei WM-Teilnahmen belegten die Neuseeländerinnen jeweils den Zweiten bzw. Dritten Platz der Division IV.

Da die Divisionen III bis V bei der WM 2009 nicht ausgespielt wurden und 2010 aufgrund der Austragung der Olympischen Winterspiele in Vancouver ohnehin keine Frauen-WM stattfand, bestreitet Neuseeland 2011 erstmals nach drei Jahren wieder ein WM-Spiel und tritt weiterhin in der Division IV an.

Platzierungen[Bearbeiten]

bei Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

  • 2005 - 2. Division IV
  • 2007 - 3. Division IV
  • 2008 - 2. Division IV

Weblinks[Bearbeiten]