Nischni Ingasch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siedlung städtischen Typs
Nischni Ingasch
Нижний Ингаш
Föderationskreis Sibirien
Region Krasnojarsk
Rajon Nischni Ingasch
Gegründet 1775
Siedlung städtischen Typs seit 1961
Bevölkerung 7583 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Zeitzone UTC+8
Telefonvorwahl (+7) 39171
Postleitzahl 663850
Kfz-Kennzeichen 24, 84, 88, 124
OKATO 04 239 551
Geographische Lage
Koordinaten 56° 12′ N, 96° 33′ O56.20416666666796.558333333333Koordinaten: 56° 12′ 15″ N, 96° 33′ 30″ O
Nischni Ingasch (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Nischni Ingasch (Region Krasnojarsk)
Red pog.svg
Lage in der Region Krasnojarsk

Nischni Ingasch (russisch Нижний Ингаш) ist eine Siedlung städtischen Typs mit 7583 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010)[1] in der Region Krasnojarsk in Sibirien (Russland).

Sie liegt am Fluss Poima und der Transsibirischen Eisenbahn (Streckenkilometer 4410 ab Moskau). Die Ortschaft ist seit 1961 eine Siedlung städtischen Typs.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1959 6570
1970 8760
1979 7715
1989 8028
2002 8592
2010 7583

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Literatur[Bearbeiten]

  • A. Gorkin u. a.: Geografija Rossii: Enziklopeditscheski slowar. Bolschaja Rossijskaja enziklopedija, Moskau 1997, ISBN 5-85270-276-5, S. 397. (russisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)

Weblinks[Bearbeiten]