Playtone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Playtone ist eine US-amerikanische Film- und TV-Produktionsfirma. Sie wurde 1996 von Tom Hanks und Gary Goetzman gegründet und hat ihren Sitz in Santa Monica.

Hanks und Goetzman lernten sich 1993 bei der Arbeit an Philadelphia kennen, wo Hanks die Hauptrolle spielte und Goetzman als Executive Producer mitwirkte. Als Hanks sein erstes Drehbuch geschrieben hatte (That Thing You Do!, 1996), bat er Goetzman, den Film zu produzieren sowie einige Songs zu schreiben. So erschien als erste Veröffentlichung bei Playtone – deren Name auf die im Film vorkommende, fiktionale Plattenfirma „Play Tone Records“ zurückgeht – der Soundtrack zu That Thing You Do!. Der erste von Playtone produzierte Film war Cast Away – Verschollen aus dem Jahr 2000.

In der Folge produzierte Playtone zahlreiche international bekannte Filme und Fernsehserien.

Produktionen (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Soundtracks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]