Rødovre Mighty Bulls

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rødovre Mighty Bulls
Rødovre Mighty Bulls
Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Rødovre Mighty Bulls (seit 1961)
Standort Rødovre, Dänemark
Stammverein Rødovre Skøjte og Ishockey Klub
Vereinsfarben rot, weiß
Liga AL-Bank Ligaen
Spielstätte Rødovre Skøjte Arena
Kapazität 3600 Plätze
Cheftrainer Magnus Sundquist
Kapitän Michael Smidt
Saison 2012/13 7. Platz, Playoff-Halbfinale

Die Rødovre Mighty Bulls sind ein dänischer Eishockeyclub aus Rødovre, der 1961 gegründet wurde und momentan in der AL-Bank Ligaen spielt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Rødovre Mighty Bulls, die 1961 unter dem Namen Rødovre SIK (Rødovre Skøjte og Ishockey Klub) gegründet wurden, gewannen erstmals 1978 die Dänische Meisterschaft. Ab Ende der 1970er bis Anfang der 1990er Jahre war Rødovre die stärkste Mannschaft im dänischen Eishockey und gewannen vier weitere Meistertitel. Zudem wurden sie in diesem Zeitraum vier Mal Vizemeister. Den letzten großen Erfolg erreichten die Mighty Bulls mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Saison 1998/99. Zwei Jahre später scheiterten sie an Herning Blue Fox. In der Saison 2008/09 erreichte die Mannschaft in den Playoffs den dritten Platz.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Dänischer Meister: 1978, 1983, 1985, 1986, 1990, 1999
  • Dänischer Vizemeister: 1979, 1981, 1982, 1991, 2001

Europapokalspiele[Bearbeiten]

Wettbewerb Runde Gegner 1.Spiel 2.Spiel
Eishockey-Europapokal 1978/79 1.Runde NorwegenNorwegen Manglerud Star Oslo 2:2 3:7
Eishockey-Europapokal 1983/84 1.Runde Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dundee Rockets 12:3 9:2
2.Runde Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Dynamo Berlin 2:12 2:9
Eishockey-Europapokal 1990 Vorrunde Gruppe C Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Cardiff Devils 8:11
PolenPolen HK Polonia Bytom 1:7
NorwegenNorwegen Furuset IF 7:2
IIHF Continental Cup 1999 2.Runde Gruppe H PolenPolen Podhale Nowy Targ 4:4
SlowakeiSlowakei HKm Zvolen 2:5
UkraineUkraine HK Sokol Kiew 2:6
IIHF Continental Cup 2001/02 1.Runde Gruppe F SpanienSpanien CH Jaca 6:1
FrankreichFrankreich Grenoble Métropole Hockey 3:3
NiederlandeNiederlande Tilburg Trappers 2:2

Stadion[Bearbeiten]

Die Heimspiele der Rødovre Mighty Bulls werden in der Rødovre Skøjte Arena in Rødovre ausgetragen, die 3.600 Zuschauer fasst.

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Gesperrte Nummern[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]