Reggina Calcio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte, Erfolge...

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Reggina Calcio
Reggina Calcio.svg
Voller Name Reggina Calcio S.p.A.
Ort Reggio Calabria
Gegründet 1914
Vereinsfarben amarant
Stadion Stadio Oreste Granillo
Plätze 27.454
Präsident ItalienItalien Pasquale Foti
Trainer ItalienItalien Franco Gagliardi
Homepage regginacalcio.com
Liga Serie B
2012/13 17. Platz
Heim
Auswärts

Reggina Calcio ist ein italienischer Fußballverein aus Reggio Calabria. Er wurde 1914 als Unione Sportiva Reggio Calabria gegründet, später wurde der Name jedoch noch einige Male geändert, bis man den heutigen Namen Reggina Calcio annahm. Die Heimspiele werden im 27.763 Zuschauer fassenden Stadio Oreste Granillo ausgetragen.

In den letzten Jahren spielte Reggina in der italienischen Serie A und Serie B. 2006 war Reggina in den Fußball-Skandal um Luciano Moggi verwickelt und wurde mit elf Punkten Abzug bestraft. Vor der Saison 2006/07 als sicherer Absteiger gehandelt, schaffte Reggina das Wunder und sicherte sich am letzten Spieltag durch einen Heimsieg gegen AC Mailand den Ligaerhalt. In der Saison 2008/09 konnte Reggina Calcio das "Wunder" nicht wiederholen und stieg als vorletzter in die Serie B ab.

Aktueller Kader 2013/14[Bearbeiten]

Nr. Position Name
1 ItalienItalien TW Massimiliano Benassi
2 Sierra LeoneSierra Leone MF Rodney Strasser
3 BrasilienBrasilien MF Maicon Da Silva
4 ItalienItalien MF Francesco De Rose
5 ItalienItalien AB Fabio Lucioni
6 KroatienKroatien AB Kristian Ipša
7 ItalienItalien MF Valerio Foglio
8 ItalienItalien MF Alessandro Sbaffo
9 ItalienItalien ST Federico Gerardi
10 ItalienItalien ST David Di Michele
11 ItalienItalien ST Manuel Fischnaller
12 ItalienItalien TW Giovanni Zandrini
13 BrasilienBrasilien ST Adriano Louzada
Nr. Position Name
14 ItalienItalien MF Giuseppe Colucci
15 PolenPolen AB Paweł Bochniewicz
16 ItalienItalien AB Giovanni Di Lorenzo
17 ItalienItalien AB Matteo Gentili
18 UruguayUruguay MF Pablo Caballero
19 ItalienItalien MF Nicola Rigoni
20 ItalienItalien ST Andrea Cocco
21 ItalienItalien MF Sergio Contessa
23 NigeriaNigeria AB Daniel Adejo
24 ItalienItalien MF Jacopo Dall’Oglio
27 SpanienSpanien MF Miguel Ángel
28 ItalienItalien ST Filippo Falco

Ehemalige Trainer[Bearbeiten]

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Reggina Calcio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien