Rijksweg 20

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/NL-A

Autosnelweg A20 in den Niederlanden
Rijksweg 20
 NL-E19.svg NL-E25.svg
Karte
Verlauf der A20
Basisdaten
Betreiber: Rijkswaterstaat
Gesamtlänge: 39 km

Provinzen:

Der Rijksweg 20 ist eine niederländische Autobahn von Westland, dem größten Gewächshauskulturgebiet der Niederlande, bis nach Gouda. Der Rijksweg beginnt als N213 im Stadtteil Westerlee und führt dann für wenige hundert Meter als Kraftfahrstraße am Stadtteil Maasdijk vorbei. Ab Maassluis beginnt die eigentliche Autobahn. Sie bildet unter anderem den nördlichen Teil des Rotterdamer Autobahnringes. Die Autobahn führt bei Nieuwerkerk über den niedrigsten Punkt der Niederlande. Dieser liegt 6,75 m unter dem Amsterdamer Pegel.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rijksweg 20 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien