Solent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solent
Isle of Wight mit Solent und Southampton Water, März 2005
Isle of Wight mit Solent und Southampton Water, März 2005
Verbindet Gewässer Ärmelkanal
mit Gewässer Ärmelkanal
Trennt Landmasse Isle of Wight
von Landmasse Großbritannien
Daten

Geographische Lage

50° 47′ 12″ N, 1° 17′ 42″ W50.786716666667-1.2949388888889Koordinaten: 50° 47′ 12″ N, 1° 17′ 42″ W
Solent (England)
Solent
Küstenorte Portsmouth, Southampton, Cowes
Salzwiese im Solent, im Hintergrund die Isle of Wight, Mai 2005
Salzwiese im Solent, im Hintergrund die Isle of Wight, Mai 2005

Der Solent ist eine Meerenge und ein Seitenarm des Ärmelkanals zwischen der Südküste Englands vor Southampton und der Isle of Wight.

Allgemein[Bearbeiten]

Die Meerenge Solent ist das Revier zwischen der Südküste Englands und der Isle of Wight, einem der Haupturlaubsziele der Engländer. Der Solent ist eines der besten Segelreviere Englands und hat mit Cowes die Segelhauptstadt der Insel zu bieten.

Geografie[Bearbeiten]

Karte von 1945

Die Gewässer des Solent weisen als Tidengewässer extreme Strömungsverhältnisse auf. Zuflüsse des Solent sind der Medina, der von der Insel Wight im Hafen von Cowes in den Solent mündet, und der Southampton Water.

Den östlichen Teil des Solent bildet die Meerenge Spithead, welche nordöstlich der Isle of Wight und südlich von Portsmouth liegt.

Geschichte[Bearbeiten]

1545 sank die Mary Rose bei einem Seegefecht gegen die Franzosen im Rahmen des Italienischen Kriegs von 1542-1546 im Solent.

1782 kenterte und sank im Solent das Kriegsschiff HMS Royal George, während es vor Anker lag. Zwischen 800 und 950 Menschen ertranken dabei.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Cowes Week: Der Solent ist Austragungsort der berühmten und traditionsreichsten Segelregatta Englands, der Cowes Week, die seit 1826 jährlich im August im Städtchen Cowes auf der Isle of Wight abgehalten wird.
  • Admiral’s Cup: Bis 1999 fand hier auch der 'Admiral’s Cup' statt.

Weblinks[Bearbeiten]