Sprague Grayden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sprague Grayden (2009)

Sprague Grayden (* 21. Juli 1980 in Manchester, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin, die schon seit ihrem fünften Lebensjahr auf einer Bühne steht. Ihr Pseudonym Sprague Grayden setzt sich aus Sprague, dem Geburtsnamen ihrer Mutter, und ihrem eigentlichen Nachnamen zusammen.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Sprague Grayden wurde 1980 als Tochter von zwei Lehrern in Manchester, Massachusetts geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren wurde sie von einem Talentsucher auf einer Party entdeckt und später für Werbeaufnahmen gebucht. Als Kind wirkte sie auch in Bühnenstücken mit, wie beispielsweise in Strong Man's Weak Child von Israel Horowitz. Ihr Leinwanddebüt feierte sie 1989 in einer kleinen Rolle des Kinofilms Dad an der Seite von Kevin Spacey und Ethan Hawke. Da ihre Eltern großen Wert auf eine solide Schulausbildung legten, besuchte sie nach Abschluss der Manchester High School das Barnard College in New York City, welches sie mit einem Bachelor of Arts (B.A.) absolvierte. Schon während ihrer Studienzeit wurde sie Mitglied einer Off-Broadway Spielstätte in New York, wo sie in diversen Bühnenstücken als Darstellerin mitwirken konnte.

Ihre eigentliche Karriere als Schauspielerin startete sie aber erst nach ihrem Studium. Obwohl sie sich für Theaterrollen bewarb und für diese auch vorsprechen durfte, erlangte sie 2001 eine kleine Rolle in dem Horrorfilm Biohazardous, gefolgt von einem Gastauftritt in der US-amerikanischen Fernsehserie Law & Order. Einen kleinen Erfolg als Schauspielerin konnte sie 2001 mit der Verkörperung der Karen Kawalski in der Serie Der Fall John Doe! verbuchen. Diese immer wiederkehrende Filmrolle verschaffte ihr in der Folgezeit Auftritte in Fernsehserien wie Crossing Jordan, Die himmlische Joan und Six Feet Under – Gestorben wird immer. Als Olivia Taylor, „First Daughter“ von US-Präsidentin Allison Taylor, wirkt Sprague Grayden in einigen Folgen der siebten Staffel der äußerst erfolgreichen Fernsehserie 24 mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]