The Railway Series

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Railway Series, deutsch: Eisenbahnserien, ist eine Serie an Kinderbüchern, auf denen die Fernsehserie Thomas, die kleine Lokomotive basiert.

In den Büchern geht es um Geschichten von Thomas und seinen Freunden, welche auf der fiktiven Insel Sodor leben. Jede Geschichte hat eine kindgerechte Lehre. 26 dieser Bücher wurden vom Rev. Wilbert Vere Awdry in den Jahren 1945–1972 und ab 1983 von seinem Sohn Christopher Awdry geschrieben, insgesamt erschienen bis 2011 42 Bände. Die ersten Inspirationen für diese Bücher hatte schon Wilbert Awdry als Kind, denn er lebte neben einem Eisenbahntunnel der Great Western Railway in Box . Die ersten Geschichten schrieb er, um seinen Sohn Christopher (*1940) aufzumuntern, der an Masern erkrankt war. Alle Bücher bestehen aus vier oder fünf Geschichten.

Im Jahr 2012 erschienen in Großbritannien die ersten vier Bücher digital auf Apple iOS Geräten. Alle Bücher sind auf Englisch und Japanisch erschienen.

Bücher die von Wilbert Awdry geschrieben wurden[Bearbeiten]

1. The Three Railway Engines (1945) - Edward, Henry und Gordon erleben mehrere Abenteuer.
2. Thomas the Tank Engine (1946) - Eine Rangierlokomotive erstrebt Respekt.
3. James the Red Engine (1948) - James gerät in Schwierigkeiten und versucht seine Fehler gut zu machen.
4. Tank Engine Thomas Again (1949) - Thomas erlebt Abenteuer auf seiner neuen Nebenstrecke.
5. Troublesome Engines (1950) - Als die großen Lokomotiven streiken, wird Percy zur Hilfe geholt.
6. Henry the Green Engine (1951) - Henry überwindet seine Krankheit, um sein Können zu beweisen.
7. Toby the Tram Engine (1952) - Toby wird von Sir Topham Hatt gerettet, nachdem seine Überlanddampfstraßenbahnstrecke stillgelegt wird.
8. Gordon the Big Engine (1953) - Gordon tut Alles, um den königlichen Besuch auf Sodor vorzubereiten.
9. Edward the Blue Engine (1954) - Edward wird alt, aber er versucht alles tun.
10. Four Little Engines (1955) - Die Geschichten der Schmalspurlokomotiven der Skarloey Railway werden erzählt.
11. Percy the Small Engine (1956) - Percy reicht es, herum kommandiert zu werden und sieht seine Chance auf Rettung als Thomas Hilfe benötigt.
12. The Eight Famous Engines (1957) - Nachdem die Lokomotiven für ihre Abenteuer berühmt geworden sind machen sie einen Ausflug nach England, aber Thomas vermasselt beinahe den Ausflug.
13. Duck and the Diesel Engine (1958) - Ein hinterlistiger Diesel kommt nach Sodor und erzählt Lügen über Duck.
14. The Little Old Engine (1959) - Skarloey kommt zu seiner kleinen Eisenbahn zurück und findet dort viele Veränderungen vor.
15. The Twin Engines (1960)- Zwei schottische Zwillinge machen viel Ärger auf dem Güterbahnhof.
16. Branch Line Engines (1961) - Thomas hat einen Unfall, deswegen kommt ein neuer, fauler Diesel namens Daisy.
17. Gallant Old Engine (1962) - Die Schmalspurloks bereiten alles für Rheneas's Rückkehr aus der Werkstatt vor.
18. Stepney the "Bluebell" Engine (1963) - Stepney von der Glockenblumeneisenbahn besucht Sodor.
19. Mountain Engines (1964) - Wir treffen die Culdee Fell Railway Lokomotiven und Lord Harry macht einen dummen Unfall.
20. Very Old Engines (1965) - Skarloey und Rheneas erinnern sich an ihre frühen Tage, an ihrem hundertstem Geburtstag.
21. Main Line Engines (1966) - Gordon und James unterlaufen dumme Missgeschicke, während Edward alle überrascht.
22. Small Railway Engines (1967) - Drei kleine Lokomotiven kommen nach Sodor um auf einer Schmalspurbahn, der Arlesdale Railway zu arbeiten.
23. Enterprising Engines (1968) - Dieselkraft triumphiert vielleicht auf dem Festland, aber nicht auf Sodor.
24. Oliver the Western Engine (1969) - Eine stolze Great Western Dampflok gerät in Schwierigkeiten.
25. Duke the Lost Engine (1970) - Peter Sam und Sir Handel erzählen von ihren alten Tagen, als die Suche nach einer vermissten Lokomotive beginnt.
26. Tramway Engines (1972) - Percy und Thomas erleben Abenteuer, während Mavis Chaos verursacht.

Diese Bücher wurden später in Thomas the Tank Engine: The Complete Collection von 1997 zusammengeführt.

Bücher die von Christopher Awdry geschrieben wurden[Bearbeiten]

1. Really Useful Engines (1983) - Die Lokomotiven sind vielleicht lange nicht mehr in den Büchern erschienen, aber das bedeutet nicht das dass Leben auf der Insel Sodor vorüber ist.
2. James and the Diesel Engines (1984) - James lernt eine Lektion im Umgang mit Dieselloks.
3. Great Little Engines (1985) - Sir Handel ist nicht zufrieden mit dem Leben auf der Eisenbahn, wie es Peter Sam und Duncan beweisen wollen.
4. More About Thomas the Tank Engine (1986) - Thomas und Percy fallen nach einem Unfall aus.
5. Gordon the High-Speed Engine (1987) - Gordon versucht zu beweisen, wie schnell er sein kann, während er den Inter City Pip und Emma kennenlernt.
6. Toby, Trucks and Trouble (1988) - Percy und Toby erleben viele Abenteuer auf der Nebenstrecke.
7. Thomas and the Twins (1989) - Thomas trifft Bill und Ben auf Edward's Nebenstrecke.
8. Jock the New Engine (1990) - Eine neue kraftvolle Lokomotive startet ihre Arbeit auf der Arlesdale Railway.
9. Thomas and the Great Railway Show (1991) - Thomas fährt auf das Festland, um dort an einer großen Eisenbahn Ausstellung teilzunehmen.
10. Thomas Comes Home (1992) - Die Geschichten von Percy, Toby und Daisy während Thomas auf dem Festland ist.
11. Henry and the Express (1993) - Henry ist wieder krank und braucht ein paar Reparaturen.
12. Wilbert the Forest Engine (1994) - Wilbert besucht Sodor um Donald und Douglas auf Duck's Nebenstrecke zu helfen.
13. Thomas and the Fat Controller's Engines (1995) - Sodor feiert fünfzigjähriges Jubiläum der Railway Series.
14. New Little Engine (1996)- Eine neue Lokomotive wird für die Skarloey Railway gebaut.
15. Thomas and Victoria (2007) - Sir Topham Hatt renoviert einen alten Personenwagen namens Victoria für Toby.
16. Thomas and his Friends (2011) - Pip und Emma werden Mitglieder der Eisenbahn des dicken Kontrolleurs.

Alle, außer dem letzten Buch, sind im Buch Thomas the Tank Engine: The New Collection von 2007 zusammengefasst.

Spezielle Bücher[Bearbeiten]

1. The Island of Sodor: Its People, History and Railways, Rev. W. Awdry und George Awdry (1987, 1992) - Die Gesamte Geschichte Sodors, deren Leute, deren Kultur, deren Geographie und deren Eisenbahn wird dort bis ins kleinste Detail beschrieben.
2. Reading Between the Lines, Christopher Awdry (2005) - Weitere Details über Sodor

Weblinks[Bearbeiten]