Tolly Cobbold Classic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tolly Cobbold Classic war ein professionelles Snookerturnier. Es wurde zwischen 1979 und 1984 jährlich ausgetragen. Austragungsort des von der Brauerei Tolly Cobbold gesponserten Turniers war die Corn Exchange in Ipswich.

Weltranglistenpunkte gab es für das Turnier keine, da es sich um ein Einladungsturnier handelte. Das Preisgeld stieg mit der Zeit an und betrug für den Sieger in der letzten Auflage 7.000 britische Pfund. Es nahmen immer acht Teilnehmer an dem Turnier teil, bis auf 1980, als es nur vier waren.

Nach 1984 wurde das Turnier durch die wiederbelebten English Professional Championship ersetzt, die ebenfalls in Ipswich stattfanden.

Sieger[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalist Ergebnis Saison
Tolly Cobbold Classic (kein Ranglistenturnier)
1979 NordirlandNordirland Alex Higgins WalesWales Ray Reardon 5:4 1978/79
1980 NordirlandNordirland Alex Higgins NordirlandNordirland Dennis Taylor 5:4 1979/80
1981 EnglandEngland Graham Miles KanadaKanada Cliff Thorburn 5:1 1980/81
1982 EnglandEngland Steve Davis WalesWales Terry Griffiths 8:3 1981/82
1983 EnglandEngland Steve Davis EnglandEngland Tony Knowles 7:5 1982/83
1984 EnglandEngland Steve Davis NordirlandNordirland Dennis Taylor 8:2 1983/84