Tomelloso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Tomelloso
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Tomelloso
Tomelloso (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-La Mancha
Provinz: Ciudad Real
Comarca: Campo de Calatrava
Koordinaten 39° 9′ N, 3° 1′ W39.158333333333-3.0166666666667662Koordinaten: 39° 9′ N, 3° 1′ W
Höhe: 662 msnm
Fläche: 241,83 km²
Einwohner: 38.900 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 160,86 Einw./km²
Postleitzahl: 13700
Gemeindenummer (INE): 13082 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Website: www.tomelloso.es
Lage der Gemeinde
Mapa municipal de Tomelloso.PNG
Museo del Carro
Posada de Portales

Tomelloso ist eine Gemeinde in der spanischen Provinz Ciudad Real der Autonomen Region Kastilien-La Mancha. Die Gemeinde ist ländlich geprägt und vor allem durch die Romane von Francisco García Pavón bekannt, welcher dort aufwuchs und seinen Heimatort darum als Schauplatz einiger seiner Romane um den Polizeichef "Plinio" auswählte.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Söhne der Stadt[Bearbeiten]

Sehenswertes[Bearbeiten]

  • Posada de los Portales,
  • Ayuntamiento
  • Iglesia de la Asunción de Nuestra Señora
  • Museo de Antonio López Torres
  • Museo del Carro

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tomelloso – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien