Tony Todd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tony Todd (2003)

Tony Todd (* 4. Dezember 1954, Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er ist vor allem bekannt als Darsteller des Candyman, den er in drei Filmen verkörperte.

Er war auch in Star Trek: The Next Generation und Star Trek: Deep Space Nine als Klingone Captain Kurn zu sehen.

Er absolvierte ein Studium an der University of Connecticut und am „Eugene O'Neill National Theatre Institute“. Für beide Universitäten hatte er Stipendien erhalten, in Connecticut ein Sportstipendium.

Von 2005 bis 2006 war er in drei Folgen der Serie Stargate – Kommando SG-1 zu sehen. Außerdem trat er in der Fernsehserie Xena – Die Kriegerprinzessin in der Folge 'Schiff der Verdammnis' als Cecrops auf. Todd übernahm im April 2012 die Hauptrolle in der Horror-Serie "Zombie Family", neben Cerina Vincent und Reggie Bannister.[1]

Neben seiner Arbeit vor der Kamera tritt er in Theaterstücken auf und betätigt sich mit seiner markanten Stimme als Erzähler in Filmen und Filmtrailern.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Exclusive Set Coverage and Photos - Dread Central Visits a Zombie Family. Abgerufen am 20. April 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tony Todd – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien