West Bromwich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
West Bromwich
Rathaus
Rathaus
West Bromwich (England)
West Bromwich
West Bromwich

52.52587-2.01617Koordinaten: 52° 32′ N, 2° 1′ W

Basisdaten
Landesteil England
Region West Midlands
Metropolitan county West Midlands
Metropolitan Borough Sandwell
Bevölkerung 136.940 (Stand: 2001)
Verwaltung
Post town WEST BROMWICH
Postleitzahlen­abschnitt B70-B71
Vorwahl 0121
Britisches Parlament West Bromwich West
West Bromwich East

West Bromwich [wɛst ˈbɹɒmɪtʃ] ist Teil des 1974 im Zuge der Kommunalreform entstandenen Metropolitan Borough von Sandwell nordwestlich von Birmingham und somit Teil der Stadtgrafschaft West Midlands. Historisch gesehen gehört West Bromwich zum von Schwerindustrie geprägten Black Country und ist bekannt für seinen Fußballclub West Bromwich Albion, der seine Heimspiele im Stadion „The Hawthorns“ austrägt. Der Ort liegt an der Autobahn M 5, die von Birmingham nach Bristol führt.

Im Jahr 2001 hatte West Bromwich 136.940 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

West Bromwich wurde erstmals im Domesday Book aus dem Jahre 1086 erwähnt. Seit dem 12. Jahrhundert gab es an dem Ort ein Benediktinerkloster, um welches sich West Bromwich weiter entwickelte. 1727 wurde der Ort Station auf der Kutschenroute von London nach Shrewsbury, was West Bromwich größere Bedeutung verlieh. Im 19. Jahrhundert wurden Steinkohlelagerstätten entdeckt, womit die Stadt zum industriellen Zentrum aufstieg.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: West Bromwich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien