Wikipedia:Kandidaten für exzellente Bilder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:KEB)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal > Wartung > Bewertungen > Kandidaten für exzellente Bilder
Abkürzung: WP:KEB
Auf Details achten
Willkommen bei Kandidaten für exzellente Bilder
Min-width 350x1x2 transparent.gif

Wikipedia: Exzellente Bilder listet Abbildungen auf, die viele Wikipedianer als sehr gut, überragend, exzellent bewertet haben. Wenn du glaubst, solch ein Bild gefunden zu haben, lies Dir zuerst die Hinweise zu Qualitätsmerkmalen sowie die Abstimmungsmodalitäten durch, und stelle dann das Bild unten zu den „Aktuellen Nominierungen“. Benutze dabei bitte das vorgegebene Schema! Auf keinen Fall sollte ein Bild ohne Abstimmung als exzellent markiert werden. Bilder, die nach deiner Meinung noch eine Retusche benötigen, kannst du in die Fotowerkstatt stellen und dort mit der Hilfe von anderen verbessern. Bearbeitungswürdige Karten sind in der Kartenwerkstatt gut aufgehoben. Möchtest du über ein Bild zunächst andere Meinungen einholen, so kannst du das im Forum Diskussionen über Bilder (DÜB) tun. Hier findet sich ein Tool, das den Zwischenstand der Kandidaturen anzeigt.

Bei Wikimedia Commons sind auch Kandidaten für exzellente Bilder zu finden.

Wenn du exzellente Artikel findest, kannst du sie auf Wikipedia:Kandidaturen von Artikeln, Listen und Portalen nominieren, bitte beachte zuvor jedoch auch Wikipedia:Review.

Crystal Clear action edit add.png Neuen Kandidaten einstellen

Hinweise zur Abstimmung[Bearbeiten]

Symbole/Vorlagen[Bearbeiten]

Bei der Abstimmung hast du die Möglichkeit deinen Kommentar mit einem Icon deutlicher zu kennzeichnen. Folgende Icons stehen zur Auswahl und können als Vorlage eingebunden werden: (als Stimmen gewertet werden nur „Pro“ oder „Contra“/„Kontra“)

Symbol support vote.svg Pro Symbol oppose vote.svg Contra oder Kontra Symbol neutral vote.svg Neutral   Abwartend i Info:  Unklar Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme)
{{pro}} {{contra}} oder {{kontra}} {{neutral}} {{abwartend}} {{info}} {{unklar}} {{sehenswert}} {{Eigennominierung}}


Aktuelle Nominierungen[Bearbeiten]

Bitte neue Nominierungen unten anfügen

Schlittenhunderennen – 15. Februar bis 1. März 2015 18:51 Uhr[Bearbeiten]

Schlittenhunderennen in Frauenwald
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral. Hallo, ich hatte hier vor einiger Zeit schon einmal Bilder von Schlittenhunderennen. Jetzt war ich mal wieder bei einem Rennen. Diesmal habe ich mich für ein Bild mit einem Überholmanöver entschieden. Damit die Bedeutung eines Rennens besser rüber kommt. Das Rennen fand im Thüringer Wald, in Frauenwald statt. Grüße -- Rainer Lippert 18:36, 15. Feb. 2015 (CET)
Abstimmung
  • Symbol oppose vote.svg Contra zu viel ablenkender Wechsel zwischen Licht- und Schattenpartien (wäre vielleicht durch Beschnitt etwas auszugleichen) und außerdem: Nun ja, man kann sicher jeden Hund vor einen Schlitten spannen, aber so richtig typisch wirken die eben trotzdem nicht. --Xocolatl (Diskussion) 18:40, 15. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral. Schade, dass es die Sonne so gut meinte; denn ein bisschen weniger wäre für das Bild besser gewesen. Dass die Hunde keine Huskys sind, stört mich hingegen nicht. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:15, 15. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral --Hannes 24 (Diskussion) 10:50, 16. Feb. 2015 (CET) für mich nicht typisches Schlittenrennen (s.u.), Foto ok (für diese Kamera) --Hannes 24 (Diskussion) 10:50, 16. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra Licht, Dynamik, Bildausschnitt sind durchaus überzeugend. Und offensichtlich gibt es bei den genannten deutschen Meisterschaften eine Kategorie, bei der auch ältere Herren mit nur zwei untypischen Hunden mitschlittern dürfen, von daher keine Probleme. Was mich massiv stört, ist, dass sich die Fahrer und Hunde so schlecht vom wuseligen Hintergrund abheben und der Hund links außen trotz der nicht überwältigend hohen Bildauflösung doch arg unscharf geraten ist. Schönes, informatives Foto ansonsten., würde ich vermutlich nicht so hinbekommen. -- Smial (Diskussion) 12:49, 16. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert --Tremonist (Diskussion) 14:21, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert --Chewbacca2205 Gamepad.svg 18:56, 26. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Für das Familienalbum sicher wichtig --Finderhannes (Diskussion) 11:07, 28. Feb. 2015 (CET)
Diskussion
  • Das Bild ist generell untypisch: Hunderasse, Alter der Schlittenführer, nur zwei Hunde, präparierte Piste. Die Sonne wirft harte Schatten und es dürfte nicht allzu kalt gewesen sein (kein Atem bei Hund und Mensch zu sehen). Man sieht (spürt) in Kanada war das nicht. Bildkomposition recht schön, die Schatten vor den Schlitten ergeben eine gewisse Tiefenwirkung = Räumlichkeit. --Hannes 24 (Diskussion) 10:50, 16. Feb. 2015 (CET)



Neue Wache, Unter den Linden, Berlin-Mitte – 18. Februar bis 4. März 2015 08:05 Uhr[Bearbeiten]

Die Neue Wache in Berlin-Mitte. Ansicht von Unter den Linden.
  • Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme), Die Neue Wache in Berlin-Mitte (Unter den Linden). Sie ist eines der Hauptwerke des deutschen Klassizismus und wurde von Karl Friedrich Schinkel entworfen. --Code (Diskussion) 07:50, 18. Feb. 2015 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro --Hannes 24 (Diskussion) 09:08, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Tremonist (Diskussion) 14:16, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Hubertl (Diskussion) 19:47, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ---<)kmk(>- (Diskussion) 20:29, 18. Feb. 2015 (CET) Durch die mittig-senkrechte, frontale Ansicht ist die dreidimensionale Struktur des Gebäudes kaum wahrnehmbar. Es wirkt flach. Die Tiefe des Säulenvorbaus ist nur zu erahnen. Dass hinter der Fassade ein respektables Gebäude sitzt ist überhaupt nicht zu erkennen. Die großen Fahnen von Deutschland und Europa vor der Wache kommen durch den engen Beschnitt nicht vor. Sie gehören aber zur Komposition des Monuments unverzichtbar dazu.Insgesamt ist der Beschnitt deutlich enger als wünschenswert. Ohne Menschen oder andere "Normal-Objekte" fehlt ein intuitiver Größen-Maßstab. Der wäre wünschenswert, weil solche Säulenfassaden in deutlich unterschiedlichen Größen gebaut wurden.
  • Symbol support vote.svg Pro --Chewbacca2205 Gamepad.svg 22:30, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Tolles Foto, vor allem: die Figuren sind gut erkennbar (und kein FlaggenGedöns zu sehen :)--Finderhannes (Diskussion) 13:01, 19. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr gutes Foto. Die oben geäußerte detaillierte Kritik kann ich nicht nachvollziehen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:15, 25. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr gutes Foto. Die oben geäußerte detaillierte Kritik kann ich auch nachvollziehen, jedoch habe ich selbst eine andere Meinung. --Alchemist-hp (Diskussion) 23:26, 25. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr gut. Menschen auf dem Bild empfände ich als störend, die Rampe rechts reicht längst zum Größenvergleich, wäre aber auch nicht nötig. --XRay Disk. 17:42, 26. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --DerHandelsreisende (Diskussion) 19:56, 26. Feb. 2015 (CET)
Diskussion
Bei einer Ansicht von halb-links ist die Struktur des Gebäudes besser zu erkennen und die Fahnen sind im Bild eingeschlossen
Seitliche Ansicht mit Flaggen. Auch nett, zeigt aber das Giebelfries nicht so detailliert und wirkt irgendwie unruhig.
  • Linke Gebäudekante etwas zu stark korregiert (kippt nach außen)? Ansonsten schnörkelloses Foto (genau der Strenge des Gebäudes entsprechend). Sonst keine Fehler gefunden.--Hannes 24 (Diskussion) 09:08, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Zentral oder seitlich bleibt Geschmacksache, hier scheint mir die Symmetrie (und die Wuchtigkeit) bedeutender als eine zusätzliche Info über den konkreten Ort. Der Maßstab ergibt sich durch die (mMn hässliche aber wohl notwendige) Rampe. Das Geländer wird ca. 1 Meter hoch sein. Der Beschnitt ist wirklich etwas knapp. Tiefenwirkung erzeugt der Schatten. Beim unteren Foto ist der Schatten am Tympanon (Architektur) doch sehr störend. --Hannes 24 (Diskussion) 21:13, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Die Fahnen gehören zur Komposition der Zentralen Gedenkstätte dazu. Nicht aber zur historischen Architektur der Neuen Wache selbst. Die modernen Masten wurden vor gar nicht allzulanger Zeit aufgestellt und vermutlich gerade deswegen seitlich platziert, damit die Frontalansicht der Schokoladenseite des Gebäudes nicht durch sie gestört wird. Denkmalschützer mögen sowas erfahrungsgemäß gar nicht leiden. --Blutgretchen (Diskussion) 21:28, 18. Feb. 2015 (CET)
  • Danke für eure Anmerkungen. Kurz zur Erklärung: Die Fahnen sind auf dem von KaiMartin eingefügten Bild auch nicht vollständig zu sehen, denn auf der anderen Seite der Wache stehen auch nochmal zwei Fahnenmasten. Momentan, genaugenommen bis mindestens 2020, wird man von der Fassade der Wache kein Foto machen können, das beide Fahnenmasten mit abbildet. Durch die Baustelle der U5 kann man von Unter den Linden oder der gegenüberliegenden Straßenseite aus kein Bild machen, zumal man dann immer diese Abwasser(?)rohre mit drauf hat, deren Schattenwurf auch auf meinem Bild angedeutet ist. Da hilft auch das größte Weitwinkelobjektiv nichts. Ansonsten zur kurzen Erklärung der Bildgestaltung: Das Bild ist Teil einer Serie über die Neue Wache, sieht man auf der Commons-Beschreibungsseite auch unter "Other Versions". Ich bin ein wenig besessen von dem Gebäude. Mich fasziniert die Wache, weil sie so eine ruhige, klare und strenge Ästhetik aufweist, wie es eben für klassizistische Bauten typisch ist. Ich wollte das in dem Bild wiedergeben und auch das Giebelfries möglichst detailliert abbilden. Der klare blaue Himmel unterstützt diese Bildwirkung, wie ich finde. Ein von der Seite aufgenommenes Foto hätte dem Bild eine Dynamik gegeben, die meiner Meinung nach dem Gebäude nicht gerecht wird. Aber das kann man natürlich auch anders sehen, das sehe ich absolut ein. Ich habe auch eine seitliche Aufnahme gemacht, vielleicht lade ich die in den nächsten Tagen noch hoch. Übrigens habe ich mit der Aufnahme sehr lange warten müssen, bis mal kein Mensch zu sehen war, das hätte die Bildkomposition ebenfalls nur gestört. Vielen Dank auch für den Hinweis mit der Gebäudekante, Hannes 24, ich werde versuchen, das noch zu optimieren. Leider kann man in Lightroom nicht einzelne Linien korrigieren, sondern nur das Bild als Ganzes. Aber vielleicht lässt sich das doch noch irgendwie machen. Ärgerlich, dass es trotz Stativ und Wasserwaage noch zu solchen Ungenauigkeiten kommt. --Code (Diskussion) 07:50, 19. Feb. 2015 (CET)
Um deine Verzweiflung noch zu steigern, die Oberkante der Pylone ist auch um einige Pixel schief (nach links) loool. (unten hab ich nicht geprüft, Stufen). Vergiss es, das (obere Kante) merkt keiner. Die seitlich Kante hab ich geahnt, da ist das Auge empfindlicher. lg --Hannes 24 (Diskussion) 08:46, 19. Feb. 2015 (CET)
@Hannes 24: So, habe mich nochmal eine Weile mit Lightroom drangesetzt und eine leicht korrigierte Fassung hochgeladen. Das ist, was die Perspektive anbelangt, das Maximum was ich mit meinen Mitteln erreichen kann. Die beiden Seiten scheinen mir nun aber parallel zu sein, im Raster sah das auch so aus. --Code (Diskussion) 17:04, 21. Feb. 2015 (CET)
Ich weiß nicht, ob dir dies (Korrektur der perspektivischen Verzerrung) bekannt ist. Ob dies in diesem Fall angewandt wurde, weiß ich nicht. Deshalb bin ich in diesen Fällen gegen Herumkorregieren/Entzerren etc. --Hannes 24 (Diskussion) 17:13, 21. Feb. 2015 (CET)
Danke für den Hinweis, das ist interessant. Ich weiß nicht, wie das bei der Neuen Wache ist. Die Seiten sollten wohl aber so oder so lotrecht sein, nehme ich an. Die Säulen sehen in der Tat auch mit bloßem Auge leicht geneigt aus, das scheint in der Architektur so angelegt zu sein. Alles in allem entspricht das Bild aber nun meiner Meinung nach dem tatsächlichen Eindruck, den man auch mit dem bloßen Auge hat. --Code (Diskussion) 18:14, 21. Feb. 2015 (CET)
zur Seite: wenn sie jetzt senkrecht ist, ist das mMn "zuviel", denn eine leichtes Kippen nach oben (=leicht schräge Kanten) wird vom Auge als "natürlich", weil so gesehen, erlebt. Eine völlig frontale Ansicht gibt es nicht (wegen der Verzerrung des Raumes - perspektivisch, nicht physikalisch). Selbst in der Kunst gibt es solche Phänomene, das der Blickwinkel des Betrachters in das Kunstwerk einfloss, Plastik, Deckenmalerei... Der gegensätzliche Ansatz ( Teatro Olimpico (Vicenza) ) ist vll bekannter. lg --Hannes 24 (Diskussion) 18:31, 21. Feb. 2015 (CET)
  • Als kleinen Nachtrag habe ich jetzt auch die Perspektive hochgeladen, die -<)kmk(>- angeregt hat. Die ist zwar auch nett, zeigt aber den Giebelfries nicht so detailliert und wirkt irgendwie unruhig. --Code (Diskussion) 21:43, 27. Feb. 2015 (CET)



Kaiserpinguin – 25. Februar bis 11. März 2015 23:39 Uhr[Bearbeiten]

Ein Kaiserpinguin (Aptenodytes forsteri) in der Antarktis springt aus dem Wasser.
Abstimmung
Diskussion




Der Pferdekopfnebel NGC2023 im Orion, unterhalb der Gürtelsterne. – 26. Februar bis 12. März 2015 00:03 Uhr[Bearbeiten]

Der Pferdekopfnebel
Abstimmung
Diskussion
  • Na ich weiß nicht, 900 min und 5 Filter. Sieht aus wie aus einem SF-Film. Ich kann die Qualität nicht abschätzen. --Hannes 24 (Diskussion) 14:32, 26. Feb. 2015 (CET)
  • Weiß jemand, wo die Freigabe für dieses Bild hinterlegt ist? In den EXIF steht "Urheberrechtsinhaber = Ken Crawford Rancho Del Sol Observatory", auf der Bildbeschreibungsseite ist http://www.imagingdeepsky.com/Nebulae/Horsehead/Horsehead.htm verlinkt, und dort steht was von "These images may be used for personal or educational use without contacting me. But, these images and this website are Copyright © Ken Crawford.". Der Hochlader des Bilds stellt sich als "Benison P Baby" vor. Da das Foto schon fast ein Jahr auf commons herumsteht, wird das sicher schon mal jemand gecheckt haben, aber als unbedarfter Nachnutzer hätte ich schon gern gewußt, ob es ein Ticket gibt oder ob "Benison P Baby" und "Ken Crawford" dieselbe Person sind oder wo "Ken Crawford" das Bild cc-lizenziert hat. --Smial (Diskussion) 15:38, 26. Feb. 2015 (CET)




Sveti Stefan – 26. Februar bis 12. März 2015 00:20 Uhr[Bearbeiten]

Abstimmung
Diskussion




Dülmener Wildpferde – 27. Februar bis 13. März 2015 13:44 Uhr[Bearbeiten]

Dülmener Wildpferde beim Wildpferdefang 2014
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral als Urheber, Darstellung der Dülmener Wildpferde in der Herde beim Einlauf zum Wildpferdefang 2014 --XRay Disk. 13:29, 27. Feb. 2015 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro --Tremonist (Diskussion) 14:10, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Schickes Bild für den Pferdefreund, im Sinne der "exzellenten Enzyklopädie" aber nicht. Um mal was Klassisches zu zitieren "Man sieht die Hufe nicht", --He3nry Disk. 14:54, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Dvl 15:39, 27. Feb. 2015 (CET) originell
  • Symbol support vote.svg Pro --Finderhannes (Diskussion) 18:33, 27. Feb. 2015 (CET) Ein Meer von Pferden, daß es sowas gibt ...
  • Symbol oppose vote.svg Contra Wie He3nry. --Xocolatl (Diskussion) 18:38, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr gut! --Code (Diskussion) 19:14, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ausgezeichnet, obwohl man die Hufe nicht sieht. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:08, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Hannes 24 (Diskussion) 18:50, 28. Feb. 2015 (CET)
Diskussion




Zwei Gramm Safran aus dem Weinviertel, Niederösterreich – 27. Februar bis 13. März 2015 16:37 Uhr[Bearbeiten]

Safran-Weinviertel Niederreiter 2 Gramm 8285.jpg
  • * Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme) 2 Gramm tiefrote Safranfäden erster Qualität aus einem ehemals traditionellen Safrananbaugebiet im äußersten Nordosten Österreichs, welches aber vor 70 Jahren sein Ende fand. Seit wenigen Jahren gibt es wieder Safrananbau, vor allem als Teil landwirtschaftlicher Diversifizierungsprozesse und der Tendenz der Eigenvermarktung auf Bauernmärkten in der naheliegenden Großstadt Wien. Das Bild selbst entstand mit Focus Stacking, von 22 erstellten Bildern wurden 14 verwendet (erinnerlich). --Hubertl (Diskussion) 16:22, 27. Feb. 2015 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro --Dvl 17:01, 27. Feb. 2015 (CET) schön
  • Symbol support vote.svg Pro -- Geaster (Diskussion) 17:56, 27. Feb. 2015 (CET) 60 Euronen für die paar Fussel...
  • Symbol support vote.svg Pro --He3nry Disk. 18:27, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Tremonist (Diskussion) 18:46, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Code (Diskussion) 19:11, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:09, 27. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Johann Jaritz (Diskussion) 06:22, 28. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --ApolloWissen • bei Fragen hier 09:14, 28. Feb. 2015 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra aber   Abwartend ich sehe auf diesem Bild zu viele Bereiche die "verschmiert" sind, z.B. oben in der Mitte. Zugegeben, es ist Kritik auf hohem Niveau, aber ich weiß das es besser geht. Das scheint mir ein reines Softwareproblem zu sein, dass behoben gehört. --Alchemist-hp (Diskussion) 09:33, 28. Feb. 2015 (CET)
Ich bin mir aktuell gar nicht sicher, ob ich nicht eine falsche Version hochgeladen habe, bin aber zur Zeit nicht an meinem Rechner um die Varianten zu überprüfen. Ich sehe das Problem auch. --Hubertl (Diskussion) 10:42, 28. Feb. 2015 (CET)
Diskussion




Schmeißfliege – 27. Februar bis 13. März 2015 18:41 Uhr[Bearbeiten]

Calliphora vicina
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Mich hat die enorme Tiefenschärfe ganz besonders beeindruckt --Finderhannes (Diskussion) 18:26, 27. Feb. 2015 (CET)
Abstimmung
Diskussion