Wikipedia:Zedler-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:ZEDLER
Der Zedler-Preis

Jeden Tag wächst Wikipedia um hunderte neue Artikel. Jede Sekunde werden Inhalte verbessert, ergänzt oder verändert. Der Zedler-Preis für freies Wissen ist eine Momentaufnahme der ehrenamtlichen Arbeit all jener Menschen, die Wikipedia zu dem machen, was es ist: die beliebteste Informationsquelle des Alltags. Mit dem nach Johann Heinrich Zedler benannten Zedler-Preis für Freies Wissen zeichnet Wikimedia Deutschland Personen, Gruppen oder Projekte aus, die sich im letzten Jahr ganz besonders für freies Wissen engagiert haben.

Der Zedler-Preis 2014[Bearbeiten]

Die Preisverleihung fand am 24. Mai 2014 ab 19 Uhr im Westhafen-Pier in Frankfurt am Main im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung statt. Die Veranstaltung wandte sich an die breite Öffentlichkeit, insbesondere freute sich Wikimedia Deutschland aber natürlich über jede Wikipedianerin und jeden Wikipedianer, alle die persönlich freie Inhalte erstellen, die ihren Weg an das schöne Mainufer fanden, um mit den Nominierten, Jurymitgliedern und Preisträgern zu feiern.


Frankfurt Am Main-Westhafen-Gesamtansicht von der Main-Neckar-Bruecke-20110407.jpg
  • Twitter-Hashtag: #zedler14

Preise und Pokale wurden im Rahmen einer kleinen Zeremonie an die Preisträger übergeben. Dort wurden auch die Gewinner des Zedler-Preises bekanntgegeben. Nach der offiziellen Preisverleihung ging die Feier in einen gemütlichen Teil über.

Fotos wurden übrigens auch gemacht – unter anderem diese hier:

And the winners 2014 are[Bearbeiten]

Herzlichen Glückwunsch allen, die gewonnen haben!

Die Jurys[Bearbeiten]

Treffen der Jury der Kategorie I in den Räumen von Wikimedia Deutschland

Die Jurys für die drei Kategorien bestehen aus Community-Mitgliedern und externen Fachleuten. Die Wikipedianer wurden durch die Community der deutschsprachigen Wikimedia-Projekte von 20. bis 30. Januar 2014 vorgeschlagen, anschließend fand vom 31. Januar bis 16. Februar 2014 die Wahl der Juroren statt. Die externen Fachleute wurden von Wikimedia Deutschland bestimmt.

Jury Kategorie I - Artikel des Jahres
Jury Kategorie II - Community-Projekt des Jahres
Jury Kategorie III - externes Freies-Wissens-Projekt des Jahres

Teilnahmevoraussetzungen[Bearbeiten]

  • Der Zedler-Preis richtet sich an Projekte und Personen aus dem deutschsprachigen Raum. Teilnehmen können:
    • Beiträge aus den deutschsprachigen Wikipedia/Wikimedia-Projekten
    • Beiträge in deutscher Sprache, die sich sowohl mit den deutschen als auch den internationalen Wikipedia/Wikimedia-Projekten beschäftigen können
    • Internationale Beiträge mit deutlicher Auswirkung (auch) auf die deutschsprachigen Projekte
  • Beiträge, die von Wikimedia Deutschland oder der Wikimedia Foundation initiiert oder durchgeführt wurden, können nicht nominiert werden. Projekte, die durch WMDE oder WMF finanziert werden oder denen die Organisationen beratend und auch organisatorisch zur Seite stehen, dürfen selbstverständlich teilnehmen.
  • Die Hauptleistung, ein wichtiger Meilenstein oder der offizielle Abschluss eines Beitrages müssen im Jahr 2013 erbracht worden sein.
  • Alle Inhalte und Ergebnisse müssen unter einer Wikipedia-kompatiblen, freien Lizenz (CC-BY-SA oder vergleichbar) stehen.

Rückblick[Bearbeiten]

Die Zedler-Medaille wurde jährlich von Wikimedia Deutschland für einen Lexikonbeitrag in den Kategorien Geistes- bzw. Naturwissenschaft vergeben. Seit 2007 wurde der Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft und der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz durchgeführt. 2010 erweiterten die Träger den Preis um einen Bilderwettbewerb. Nach einer Neuausrichtung wurde im Juli 2012 erstmals der Zedler-Preis für freies Wissen in den Kategorien "bester Artikel", "bestes Community-Projekt", "bestes externes Projekt" vergeben. Dieses Format blieb im Jahr 2013 erhalten und wurde auch 2014 fortgeführt.

Gewinner des Zedler-Preises 2013[Bearbeiten]

Wikipedia-Artikel des Jahres
  • El Greco; Gewinn: Besuch des Rijksmuseums in Amsterdam
Community-Projekt des Jahres
Externes Wissensprojekt des Jahres
  • wheelmap.org; Gewinn: tatkräftige Unterstützung für 2 Tage durch einen Mitarbeiter von Wikimedia Deutschland

Gewinner des Zedler-Preises 2012[Bearbeiten]

Wikipedia-Artikel des Jahres
Community-Projekt des Jahres
Externes Wissensprojekt des Jahres
Sonderpreise
  • Pizzakarton; Gewinn: Utensilien zur Zubereitung von Pizza
  • Blume der Woche; Gewinn: Patenschaft für eine Blume im Frankfurter Botanischen Garten

Ansprechpartner[Bearbeiten]

Für Rückfragen, Ideen und Verbesserungsvorschläge steht euch Dirk Franke entweder hier oder per Mail an zedler@wikimedia.de gerne zur Verfügung.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zedler-Preis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien