Yvoir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yvoir
Yvoir (Namur)
Yvoir
Yvoir
Staat Belgien
Region Wallonien
Provinz Namur
Bezirk Dinant
Koordinaten 50° 20′ N, 4° 53′ O50.3263888888894.8786111111111Koordinaten: 50° 20′ N, 4° 53′ O
Fläche 56,84 km²
Einwohner (Stand) 8882 Einw. (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 156 Einw./km²
Postleitzahl 5530
Vorwahl 082
Bürgermeister Ovide Monin
Adresse der
Kommunalverwaltung
Administration Communale
Rue l’Hôtel de Ville, 1
5530 Yvoir
Webseite www.yvoir.be

lwlflblelslh

Yvoir ist eine Gemeinde in der Provinz Namur im wallonischen Teil Belgiens.

Die Gemeinde legt an der Maas und besteht aus den Ortsteilen Yvoir, Dorinne, Durnal, Evrehailles, Godinne, Houx, Mont, Purnôde und Spontin.

Verkehr[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

1975 fand die Straßen-Radweltmeisterschaft in Yvoir statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Yvoir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Yvoir: Rathaus
Uferstraße an der Maas und Tunnel von Godinne (Südeinfahrt)