Zwölfzylindermotor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
12-Zylinder V-Motor (Schiffsmotor)

Der Zwölfzylinder ist eine Bauart des Hubkolbenmotors.

Beschreibung[Bearbeiten]

Bauarten[Bearbeiten]

Er ist meistens als V-Motor ausgeführt, selten als Boxermotor (nur für Rennzwecke) und wegen der großen Baulänge noch seltener als Reihenmotor (nur als Schiffsdieselmotor). Er kann sowohl als Otto- wie auch als Dieselmotor ausgelegt sein. Diese Motoren sind im PKW-Bau fast immer wassergekühlt, in seltenen Fällen bei LKW früher auch luftgekühlt.

Anwendungen[Bearbeiten]

Zwölfzylinder-Motoren werden in PKW der Oberklasse sowie in Sportwagen und Supersportwagen eingebaut. Daneben gibt es sie auch als Antrieb von Schienenfahrzeugen (Diesellokomotiven und seltener Dieseltriebwagen), kleineren und großen Schiffen (als V-Motor oder Reihenmotor). Sie sind auch die am häufigsten gebauten Panzermotoren und werden auch als stationäre Kraftwerks-Motoren oder fahrbares Notstromaggregat verwendet.

Früher fanden wassergekühlte V12-Motoren häufig als Flugmotor Verwendung, vor allem während des Zweiten Weltkriegs in britischen und deutschen Maschinen. Nach dem Krieg überwogen in den Verkehrsflugzeugen die luftgekühlten Sternmotoren.

Laufruhe[Bearbeiten]

Zwölfzylinder-V-Motoren besitzen vor allem als Ottomotoren eine exzellente Laufruhe, da in ihnen die freien Massekräfte noch stärker als beim Achtzylinder V- oder auch dem Reihenmotor ausbalanciert sind.

Aufgrund der vielen Zylinder besitzen sie ein sehr gleichförmiges Motorgeräusch. Letzteres kann jedoch, wie auch die Laufruhe, speziell bei einer Serie von Ferrari-Sportwagen (180°-V-Motor z. B. im 365 GT/4 Berlinetta Boxer) wegen der anderen Kurbelwellen-Kröpfung bzw. Zündfolge etwas variieren und ist in diesem speziellen Fall etwas weniger kultiviert. Der einzige Vorteil der 180°-V-Motoren ist die Möglichkeit, sehr hohe Drehzahlen zu erreichen.

Aktuelle Hersteller[Bearbeiten]

Nur wenige Hersteller bieten derzeit Automobile mit Zwölfzylindermotor an:

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Zwölfzylindermotor – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen