Zwiebel-Jack räumt auf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Zwiebel-Jack räumt auf
Originaltitel Cipolla Colt
Produktionsland Italien, Spanien, Deutschland
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1975
Länge 91 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Enzo G. Castellari
Drehbuch Sergio Donati
Luciano Vincenzoni
Produktion Zev Braun
Carlo Ponti
Musik Maurizio de Angelis
Guido De Angelis
Kamera Alejandro Ulloa
Schnitt Gianfranco Amicucci
Besetzung

Zwiebel-Jack räumt auf (Originaltitel: Cipolla Colt) ist eine Westernkomödie von Enzo G. Castellari aus dem Jahr 1975.

Handlung[Bearbeiten]

Der junge Farmer Zwiebel-Jack pflanzt das Gemüse, nach dem er benannt ist, isst es gerne und häufig und kann gut mit seinem Colt umgehen. Das naheliegende Paradise City wird vom skrupellosen Öl-Magnat Petrus Lamb tyrannisiert. Er zwingt die ansässigen Farmer, ihr Land an seine Firma zu verkaufen. Als sich Farmer Foster gegen den Verkauf wehrt, wird er von Lambs Leuten umgebracht. Was Lamb jedoch nicht weiß, ist, dass Foster die Farm zuvor an Zwiebel-Jack verkauft hat. Als er in Paradise City eintrifft und Caligula und Nero, die Söhne des ermordeten Foster, ihm von dem heimtückischen Mord berichten, starten sie einen Rachefeldzug gegen die Ölkompanie. Auch der Journalist Pulitzer hilft ihnen dabei. Zwiebel-Jack wird aber durch falsche Anschuldigungen von Lambs Leuten als Mörder verhaftet und zum Tod durch den Strang verurteilt. Seinen Freunden gelingt es, ihn zu befreien. Auch die Bevölkerung hilft dann, den Ölmagnaten zu vertreiben. Das Glück währt aber nur kurz. Auf der Farm sprudelt Erdöl an die Oberfläche und Zwiebel-Jack muss weiter ziehen, um sein Gemüse anbauen zu können.

Kritiken[Bearbeiten]

„Ungeachtet zeitweiligen Abgleitens in Klamauk eine weitgehend treffsicher-vergnügliche und tempogeladene Western- und Fortschrittsparodie mit Attacken gegen Profitdenken und Umweltverschmutzung.“

Lexikon des Internationalen Films[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Film parodiert verschiedene Westernklassiker, insbesondere Spiel mir das Lied vom Tod. Die Hauptrolle spielt der durch seine Rolle als Django bekannt gewordene Franco Nero.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zwiebel-Jack räumt auf im Lexikon des Internationalen Films