1472

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1440er | 1450er | 1460er | 1470er | 1480er | 1490er | 1500er |
◄◄ | | 1468 | 1469 | 1470 | 1471 | 1472 | 1473 | 1474 | 1475 | 1476 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM oder Bing
1472
Sofia Palaiologa
Sofia Palaiologa heiratet Großfürst Iwan III.
Darstellung Nezahualcóyotls im Codex Ixtlilxóchitl
Nezahualcóyotl, König der chichimekischen Acolhua, stirbt.
Golf von Guinea
João de Santarém erreicht die äquatornahe heutige Insel Príncipe, die er zunächst Santo António tauft.
1472 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 920/921 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1464/65
Aztekischer Kalender 5. Rohre - Macuilli Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 4. Kaninchen - Nahui Tochtli)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1528/29 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2015/16 (südlicher Buddhismus); 2014/15 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 69. (70.) Zyklus

Jahr des Wasser-Drachen 壬辰 (am Beginn des Jahres Metall-Hase 辛卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 834/835 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 850/851
Islamischer Kalender 876/877 (Jahreswechsel 7./8. Juni)
Jüdischer Kalender 5232/33 (2./3. September)
Koptischer Kalender 1188/89
Malayalam-Kalender 647/648
Seleukidische Ära Babylon: 1782/83 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1783/84 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1510

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Entdeckungsfahrten[Bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten]

Weitere Ereignisse weltweit[Bearbeiten]

  • Der Moskauer Großfürst Iwan III. heiratet auf Vermittlung des Papstes die byzantinische Prinzessin Zoe. Der Brautzug setzt sich am 24. Juli von Rom aus in Bewegung und enthält unter anderem auch griechische Beauftragte der Brüder Sofias und einen Legat des Papstes. Sie erreichen am 11. Oktober Pskow und bleiben sieben Tage dort, bevor sie nach Nowgorod weiterziehen, das sie am 25. Oktober erreichen. Der Brautzug setzt sich am 30. Oktober weiter Richtung Moskau in Bewegung. Kurz vor Moskau ereignet sich ein Zwischenfall: Der Legat des Papstes trägt ein lateinisches Kreuz vor sich her, was vom Metropoliten Philipp letztlich untersagt wird. Der Tross zieht am 12. November in die Stadt ein. Der Moskauer Metropolit traut Iwan III. und Zoe nach orthodoxem Zeremoniell in der hölzernen Kirche Maria Himmelfahrt. Anschließend ändert Zoe ihren Namen in Sophia.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Ludwig der Reiche

Kultur[Bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten]

Wappentafel Karls des Kühnen 1472

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1472 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien